Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

Storno

"Die Abrechnung"

Kurzinfo:

Storno schlagen satirisch zu und lassen dabei kein Auge trocken: Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther liefern einen hochprozentigen Cocktail aus intelligenter Analyse mit brüllend komischem Zusammenspiel und beeindruckender Musikalität.

Westfalen. Das Projekt „Storno“ hat in den vergangenen zehn Jahren gezeigt, wie man selbst krisengeschüttelte Zeiten und Ereignisse in donnerndes Gelächter verwandelt. Nicht ohne Grund kamen mit jeder Neuauflage der satirischen Jahresabrechnung von Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther mehr Besucher – deutlich über 40.000 waren es zuletzt.

Funke, Philipzen und Rüther ist auf der Bühne unmittelbar anzumerken: Das Stornieren ist für sie nicht nur eine Herzensangelegenheit, sondern bereitet ihnen einen Spaß, der binnen weniger Minuten auch das Publikum infiziert. „Storno – Die Abrechnung“ verspricht auch im Jahrgang 2015 frisch gepresstes Politentertainment der Extraklasse, abgeschmeckt mit feinsten musikalischen Zutaten. Es gilt also einmal mehr, gründlich die Storno-Taste zu drücken.

Pressestimmen:
Storno gerät zur gesellschaftspolitische Bestandsaufnahme. Der Jahresrückblick der Herren Philipzen, Funke und Rüther ist ein Hit. Und eine echte Marke, denn mittlerweile kommt kaum mehr ein Kabarettfreund ohne die Storno-Bilanz aus. Storno präsentieren exzellentes und höchst unterhaltsames Kabarett, das feine Wortwitz-Spitzen mit knackigen Schenkelklopf-Zoten kombiniert und deshalb zur jährlichen humoristischen Pflichtveranstaltung gehört. Was die drei bekennenden Westfalen abliefern, ist tiefsinnig, hintergründig und vor allem wirklich witzig. Egal, ob Funke, Philipzen oder Rüther, jeder für sich ist einmalig und köstlich. Als Storno sind die drei allerdings unwiderstehlich und unschlagbar. Kein Wunder, dass sich ihre Fans in langen Schlangen die Beine in den Bauch stehen, um an eine der begehrten Karten zu kommen. Ihre Mühen wurden mit einem Programm der Superlative belohnt, das sämtliche Lachmuskeln der Zuschauer strapazierte.

Parktheater-Abonnenten erhalten 13% Preis-Rabatt.


Termine

Freitag, 19.05.2017 20:00 Uhr

Preise

Preisstufe 124,60 €
Preisstufe 222,10 €
Preisstufe 321,00 €

Freier Verkauf und Abo Kabarett



Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

Die Theaterkasse im Parktheater öffnet jeweils ein Stunde vor Beginn der Veranstaltungen.

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Großes Haus
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...