Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

DreamTeam feat. Kapelle Lehmann & Dreamgirls "Back in Concert"

PlakatDreamTeam feat. Kapelle Lehmann & DreamgirlsDreamTeam feat. Kapelle Lehmann & Dreamgirls
Rock - Pop - Soul

Live Konzert im Jazzclub Henkelmann in Iserlohn

DreamTeam feat. Kapelle Lehmann & Dreamgirls „Back in Concert“!

Fast 3 ½ lange Jahre ist es her, seit Joana Toader und Jens Dreesmann das letzte Mal als DreamTeam das begeisterte Publikum im Henkelmann zum Toben bringen durfte!

Jetzt hat das Warten endlich ein Ende! Am Samstag, den 21. Mai um 20 Uhr ist es endlich wieder soweit! DreamTeam, Kapelle Lehmann und der stimmgewaltige Backgroundchor „DreamGirls“ können endlich wieder die Bühne im beliebten Jazzclub Henkelmann entern!

Die leidenschaftlichen und virtuosen Musiker Mario Levin-Schröder (Bass), Benny Mokross (Drums), Frank Rossmann (Gitarre) und Stefan Weber (Piano & Keyboards) haben sich als Quartett wunderbare und mitreißende Arrangements bekannter und liebgewonnener Songs für das Programm „Back in Concert“ ausgedacht.

Mit Ina Martensen, Katharina Hans und Angelina Transfeld sind drei Sängerinnen aus dem Gospelchor Lüneburg dabei, die mit dem Chor in den Jahren vor der Pandemie schon mehrfach in Iserlohn erfolgreich aufgetreten sind.

Von Pink Floyd, Barclay James Harvest zu U2 , von Common Linnets bis Amy Winehouse, Robbie Williams, Santana und vielen mehr erstreckt sich das Programm des neunköpfigen Ensembles. Ein Feuerwerk aus Pop, Rock und Soul!

Im Konzert haben sowohl berührende und balladeske Songs ihren Platz als auch mitreißende, flotte Up-Tempo Nummern. Das Repertoire ist breit gefächert.

„Besser als das Original!!!“, so lautete vielmals der Tenor des Publikums nach ihren Konzerten. Für das Duo ist der Gesang nicht nur Beruf, sondern Berufung!

Die Leidenschaft und Energie, mit der sie ihr Programm präsentieren, versprüht einen besonderen Zauber, der unmittelbar auf das Publikum überspringt und nachhaltig berührt. Die außergewöhnlichen Stimmen harmonieren perfekt und verleihen jedem Event das gewisse Etwas. Ihre jahrelange Bühnenerfahrung garantiert Qualität auf höchstem Niveau.

Mit Ihrem Hang zum Perfektionismus haben Joana Toader und Jens Dreesmann ein gefühlvolles und mitreißendes Programm zusammengestellt und freuen sich darauf, ihrem Publikum einen unvergesslichen Abend zu bereiten.

Dabei lassen sie ein Ziel nicht aus den Augen: Dass Ihre Musik berührt!!!

Aufgrund der aktuellen Corona Situation gilt wie bereits bei dem letzten Konzert von

„Voice of Swing“ die 2G+ Regel: Geboostert oder zweifach geimpft plus aktueller Tagestest. Das ist beim Publikum gut angekommen.

Einlass ist ab 19.30 Uhr! Beginn um 20.00 h

Karten im Vvk. sind erhältlich bei:

Stadtinformation am Bahnhof, Iserlohn

Scoppa, Iserlohn

Galerie Tunicht gut und Sorglos, Letmathe

Krieter in Hennen

Weitere Informationen: http://www.jensdreesmann.de

Termine

  • 21.05.22 20:00 - 22:00 Uhr