Parktheater Iserlohn

Technik, Daten, Zahlen und Fakten

Das Bild zeigt das Parktheater
(c) Ewa Ruschowski

Parktheater Iserlohn

Südstraße / Alexanderhöhe
Postfach 2462
58644 Iserlohn
Abo-Büro: 02371 / 217 - 19 16
Ticket-Hotline u. Abendkasse: 02371 / 217 - 18 19 (ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn)
E-Mail: kulturbuero@iserlohn.de
Internet: www.parktheater-iserlohn.de

Technische Einrichtung - Allgemeine Informationen

Das Bild zeigt das Parktheater
  • Erbauungsjahr 1961 - 1964. Renovierung Großes Haus 2001. Erbauer Dipl.-Ing. Ernst Dossmann, Architekt Hans Reime, Iserlohn
  • Eröffnung am 4. April 1964 durch Oberbürgermeister Alfred Pothoff. Eröffnungsvorstellung: Deutsches Theater Göttingen: "Was ihr wollt" von Shakespeare, Regie Heinz Hilpert
  • Bühnenraum: Breite 15,50 m, Tiefe 18,60 m, Portalbreite 11,50 m, Portalhöhe variabel von 0,45 m bis 6,80 m

  • Orchesterraum: Breite 12 m, Tiefe 5 m, für 60 Musiker

  • Großes Haus: 803 Plätze (515 Plätze Parkett / feste Bestuhlung, 34 Plätze Orchestergraben / variable Bestuhlung, 254 Plätze Balkon / feste Bestuhlung)

    • Versätze mit jeweils 3 kW, auf 6er Harting und Schuko, DMX-Netz Ethersound und Ethernet, Havarie bei Ausfall. 216 Versätze ETC mit jeweils 3 kW verteilt auf Bühne und 36 Kanäle MA Dimmer mobil, Proszenien, Türme, Brücke, Bühne/Saal, 3 Vorbühnenzüge, Saalzug. Direktstrom bis 125A CEE, mehrere Steckvorrichtungen im Haus sinnvoll verteilt. Individuell einsetzbares Bühnenlicht (Profiler, Stufen, PC, Fluter, Pars, LED) auf Stativen und Balletttürmen (Gassenlicht). 2 Verfolger

    • Lichtstellpulte Grand MA 1 Fullsize, Grand MA light, Grand MA 2, Grand MA on PC und Wing.

    • 25 Handkonterzüge Belastung je 250 kg, 4 Elektrozüge auf der Hinterbühne 200 kg, 3 elektr. Vorbühnenzüge à 500 kg, 2 Elektrozüge à 500 kg Bühnenmitte. Beleuchterzug Saal 500 kg.

    • Aushang (schwarzer Bühnensamt): Panorama, Gassen, Soffitten, 2 Operafolien beige und 1 schwarz, Gaze schwarz und weiss.

    • Div. Beamer, Bildwurf über Scaler und VPU. Schwarzlicht, Nebelmaschine, Hazer, Seifenblasenmaschine.

    • Das festinstallierte Beschallungssystem besteht aus: 16 geflogenen Meyer M1D Line Array Modulen und 2 M1D Ultracompact-Subwoofer als Stereo-System. Zusätzlich 2 Meyer USW–1P 550 W Subwoofer, 2 UPJ als Infills, 2 Reihen Nearfills (1. Reihe 4 x MM4-XP, 2. Reihe 6 x MM4-XP), Delay unter dem Balkon 4 x 4 MM4 XP, Delay auf dem Balkon 2 UP-Junior, gesteuert durch Meyer Sound Galileo 616 Lautsprecher Management System (6 Inputs auf 16 Outputs), eingemessen und angepasst an den Zuschauerraum.

    • FOH-Pult Allen und Heath i-live (digital) 40 in 24 out, K2-Soundcraft „Theater-Mischpult“  (24 Mikrofon/Line-Eingänge, 4 Stereo-Eingänge, 8 Aux wege, 1 Monoausgang, 1 Stereoausgang). Zuspieler: MD-Recorder, CD-Player, Tape, DVD, Laptop (MC und MAC). Effektgerät, Equalizer.

    • Großzügige Mikrofonierung, drahtlos/gebunden, verschiedene Digitalkonsolen, hochwertige Beschallungsanlagen.

    • Professionelles Hörgeschädigten-Verstärkungssystem der Firma Sennheiser.

  • Konzert- und Veranstaltungssaal "Löbbecke-Saal" mit bis zu 240 Plätzen mit Tonanlage und Konferenztechnik, variable Bestuhlung, Internetzugang

  • Theater-Galerie und Veranstaltungssaal "Galerie" mit bis zu 219 Plätzen mit Tonanlage und Konferenztechnik, variable Bestuhlung

  • Studiobühne mit bis zu 113 Plätzen, Licht- und Tonanlage

  • Alle Veranstaltungsräume sind barrierefrei.

    Die technische Ausstattung im Detail finden Sie neben stehend als pdf-Dateien. Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an!

Stand: 29. August 2017

Sonstige Informationen

Das Bild zeigt das Technikteam des Parktheaters Iserlohn
Wir spielen hinter den Kulissen: Das Technikteam des Parktheaters Iserlohn!
  • Direkte Bühnenanlieferung über LKW-Rampe
  • Duschen, Waschmaschine, Wäschetrockner im Haus

  • Großzügige Gruppen- und VIP-Garderoben mit Internetzugang
  • Besucherorganisationen: Etwa 4.500 Abonnenten in 11 Abo-Ringen
  • Eigentümer und Rechtsträger: Stadt Iserlohn
  • Betriebsführung: Vom Eigentümer und Rechtsträger in gemeinnütziger Form
  • Zuschüsse: Der Eigentümer übernimmt den Fehlbetrag
  • Verwaltungsbehörde: Stadt Iserlohn, Kulturbüro, Theodor-Heuss-Ring 24, 02371 / 217-1911 und -1913, Telefax: 02371 / 217-1914
  • Ehrenmitglied des Theaters: Marieluise Spangenberg
  • Verwaltung Kulturbüro: Johannes-Josef Jostmann, Theaterdirektor, Leiter des Kulturbüros, Theodor-Heuss-Ring 24, 02371 / 217-1910
  • Technische Leitung: 02371 / 95 84 5400 und Fax 02371 / 217-2979
  • Förderverein "Parktheater Iserlohn" e.V., Vorstandsvorsitzender: Werner Isenberg
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Südstraße / Alexanderhöhe
58644 Iserlohn


Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe/Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan