Herzlich willkommen auf der Homepage des Parktheaters Iserlohn

Aktuelles

Gesamt-Spielplan der Spielzeit 2015/16 liegt vor

Das Bild zeigt eine Collage zum Gesamtspielplan Magische Momente

Die Besucher des Parktheater Iserlohn dürfen sich in der neuen Spielzeit „Magische Momente“ 2015/16 auf Premieren, hochkarätige, internationale Konzerte, erstklassige Entertainer und spektakuläre Shows freuen! Neben den bekannten Abo-Reihen informiert der Gesamtspielplan, der am kommenden Samstag, 15. August 2015, erscheint, über alle Abo-Reihen, Schnupper-Abos als auch über alle neuen Veranstaltungen. Das ist aber noch nicht alles! In der kommenden Spielzeit kann das Parktheater Iserlohn nämlich auch komisch: ein neues Comedy-Abo mit vier Veranstaltungen wird in Zukunft bei den Besuchern für bestes Lachmuskeltraining sorgen.

Rund 150 Kulturveranstaltungen laden in der Anfang September beginnenden Spielzeit „Magische Momente“ die Besucher aus der gesamten Region ein. Wie in den Jahren zuvor kann das Parktheater Iserlohn durch ein umfangreiches Programm auch 2015/16 überzeugen: von klassischen Konzerten über bissiges Kabarett, erstklassige Shows, Tanz, Musik und Entertainment, spannende Lesungen, stimmungsvolle Weihnachtskonzerte bis hin zur opulenten Silvestergala ist für jeden Geschmack etwas dabei. Darüber hinaus wird der aktuelle, zeitkritische, berührende, unterhaltsame, anspruchsvolle, themenstarke und formenreiche Spielplan ergänzt von einem nicht minder der Qualität verpflichteten Kinder- und Jugendtheaterprogramm, das in internationaler Manier sogar drei fremdsprachige Theaterstücke in Englisch, Französisch und Türkisch anbietet.

Der Gesamtspielplan informiert zu dem über die neuen Einstiegs- und Schnupper-Abos, die sich sowohl als Geschenk als auch zum Selbertesten bestens eignen. Mini-Abo wählen und sich (fast) alle Abo-Vorteile erschließen. Pfiffiger geht´s nicht! Es lohnt sich also, jetzt bei den Abos zuzugreifen!

Für alle Vorstellungen der neuen Spielzeit hat der Kartenvorverkauf bereits begonnen. Tickets sind in der Stadtinformation Iserlohn sowie online zu erwerben. Der Gesamtspielplan ist ab nächster Woche an allen öffentlichen Stellen in der Region erhältlich. Zudem kann er unter 02371 / 217-1819 oder unter kulturbuero@iserlohn.de angefordert werden. Als pdf-Datei können Sie den Spielplan hier runterladen.

Neues Comedy-Abo

Das Bild zeigt eine Collage zum Comedy-Abo

Alle weiteren Informationen und Online Tickets finden Sie hier.

Neuauflage der Reihe "Ein Ort für das Wort"

Das Bild zeigt eine Collage zum Angebot Ein Ort für das Wort.

Alle weiteren Informationen und Online Tickets finden Sie hier.

Logo Wortklang

WortKlang 2015 mit Mia, Stoppok. Alexa Feser, Suchtpotential, Me and my drummer u.v.m

Foto: H. Flug
Foto: Martin Huch
Foto: Thorsten Golz
Foto: gallery Alexa Feser
Foto: Olga Kessler
Foto: Dirk Bauer WAZ Foto Pool

Foto: Korfhage

Vor 9 Jahren wurde das Iserlohner Liedermacherfestival WortKlang aus der Taufe gehoben. Herman van Veen und Milva, Klaus Hoffmann, Max Mutzke, Marla Glen & Band, AnnaMateur, Jan Delay & Disko No. 1, Culcha, Candela, Klaus Doldinger's Passport feat. Sasha, Joy  Denalane & Band, Oliver Steller, Andreas Bourani, Dominique Horwitz, Hannes Wader, Max Prosa, Stimmflut mit u.a. Viva Voce und Rock4, Ganz schön feist und Klangbezirk, Konrad Beikircher, Luxuslärm, Götz Alsmann, Christa Platzer, Knuth und Tuce und Martin O. aus der Schweiz waren im Laufe der Zeit schon zu Gast.

In diesem Jahr findet WortKlang vom 17. bis 20. September 2015 zum neunten Mal statt. Im Jahr vor dem runden Geburtstag stehen Mia, Stoppok & Artgenossen, Alexa Feser & Band, Die Lange Nacht der Poesie, Suchtpotenzial, Me and my drummer und Erwin Grosche für ein abwechslungsreiches Programm, dass sich erneut der Herausforderung stellt, mit außergewöhnlichen Präsentationsformen auch, aber nicht nur, ein junges Publikum anzusprechen.

Der Vorverkauf hat begonnen.

Weitere Informationen zu den Künstlern und Online-Tickets

Weiterlesen

Vorhang auf! Neue Schnupper-Abos versprechen magische Momente!

Das Bild zeigt den Flyer für die Schnupperabos.
Klicken Sie auf das obige Bild zum Öffnen des Flyers "Schnupperabos".

Unsere Empfehlung für Sparfüchse: Mini-Abo wählen und sich (fast) alle Abo-Vorteile erschließen! Pfiffiger geht‘s nicht!  

Die Schnupper-Abos bieten Ihnen die Chance zu einem kleinen Einstieg in die facettenreiche Welt des Theaters. Sie haben eine überschaubare Veranstaltungszahl zum besten Fest-Preis, der für jeweils drei Veranstaltungen gilt, selbst wenn wir Ihnen jeweils nur noch die beste Preiskategorie anbieten können! Sie haben (fast) alle Vorteile des Abonnements. Kleine Ein­schränkung: Leider können wir Ihnen keine festen Stammplätze garantieren. Ein Umtausch ist ­ausgeschlossen! Schnuppern Sie und finden Geschmack daran! 

Tipp: Unsere Schnupper-Abos, auch Eintrittskarten oder Gutscheine - auf Wunsch verbunden mit einem Getränke-Gutschein für die Theaterpause - sind ein originelles Geschenk zu vielen Anlässen.  

Schnupper-Abos sind nur direkt im Abo-Büro buchbar!
Abo-Büro Parktheater Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24, 58636 Iserlohn, Telefon: 0 23 71 / 2 17 19 16
Fax: 0 23 71 / 2 17 19 14, E-Mail: kulturbuero@iserlohn.de
 

Aktuelle Ausstellung

„Wildlife Photographer of the Year 2011“

Joe Bunni zeigt Werkschau im Parktheater Iserlohn

Der preisgekrönte französische Wildlife-Fotograf Joe Bunni löst zum Beginn auch künstlerisch das Motto der neuen Spielzeit 2015/2016 „Magische Momente“ ein und zeigt im Parktheater Iserlohn eine umfangreiche und beeindruckende Ausstellung mit weit über zweihundert seiner spektakulären Unterwasser-Fotografien. Die Vernissage der Ausstellung „+- 5 mètres“ findet am Sonntag, 13. September 2015, um 11 Uhr, in der Galerie des Parktheaters statt. Reinhard Büssing, Diplom-Ingenieur, Freund und Foto-Partner von Joe Bunni, wird in einem Interview mit dem Fotografen die spannenden Geschichten hinter den Fotografien erfragen und in die Arbeiten einführen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Bunni erschließt mit seinen Arbeiten dem Zuschauer - fünf Meter über und unter dem Meeresspiegel - atemberaubende Welten. Eine Ode an die Schönheit unseres Planeten. Die Ausstellung ist, bevor sie im RWE-Museum Recklinghausen und in New York gezeigt wird, im Parktheater Iserlohn vom 30. August bis zum 14. November, jeweils eine Stunde vor und während der Veranstaltungen, zu sehen. Der Eintritt ist frei. Während einer Reise nach Nanavut in Nordkanada gelang Joe Bunni das ungewöhnliche Foto eines Polarbären, für das er mit dem renommierten BBC Veolia Preis in der Kategorie „Wildlife Photographer of the Year 2011“ ausgezeichnet wurde. Das Bild, auch Motiv der umfangreichen Ausstellung im Parktheater Iserlohn, ist zugleich der Titel der Veröffentlichung „+- 5 mètres“, die in 14 Sprachen veröffentlicht und von der UNESCO gefördert wurde. Anfang Dezember zeigt ARTE eine 5-teilige Dokumentation über Joe Bunnis Arbeit.

Joe Bunni, geboren 1955, lebt und arbeitet eigentlich als Dentalchirurg in Paris. Seit 1986 geht er im Urlaub regelmäßig auf Tauchgänge, u.a. in Ägypten, Venezuela, Mexiko und Kolumbien, Korsika, Indonesien, Philippinen, Malediven bis hin zu Französisch-Polynesien, und hält die faszinierende Formen-und Farbenvielfalt der Unterwasserwelt fotografisch fest.

Besonderer Dank gilt Joe Bunni und der gemeinnützigen Gesellschaft SOS Océans (www.sosoceans.com), die er gegründet hat. Die gezeigten Drucke auf Leinwand sind käuflich zu erwerben. Der Erlös der Ausstellung kommt der Arbeit der Gesellschaft zu Gute.

Sonntag, 30. August 2015 – Samstag, 14. November 2015
Jeweils eine Stunde vor und während der Veranstaltungen
Der Eintritt ist frei!

Neu im Vorverkauf

Das Foto zeigt Bernd Stelter mit seiner Gitarre.
© Manfred Esser

Bernd Stelter:
"Von Bären, Clowns und Schokolade" - Das Musikprogramm
Donnerstag, 3. Dezember 2015, 20 Uhr


In einem Lied kann man in drei Minuten eine Geschichte erzählen, das geht in einem Prosatext niemals. Bei Liedern kann man nachdenken oder sich fallen lassen. Man kann lachen oder das Lachen bleibt einem im Halse stecken. Man klopft sich auf die Schenkel oder man lehnt sich einfach zurück. Mal wird einem warm ums Herz, mal bekommt man eine Gänsehaut.

Online-Tickets hier kaufen

Das Foto zeigt Joey Kelly, © Thomas Stachelhaus
© Thomas Stachelhaus

Joey Kelly:
„No Limit“ – Wie schaffe ich mein Ziel?
Dienstag, 29. September 2015, 18.30 Uhr
Veranstalter: Marketing-Club Südwestfalen e. V.

Joey Kelly hat einen eindrucksvollen Lebensweg als Unternehmer und Extremsportler hinter sich, den er mit Ausdauer, Zielen, Willen und Leidenschaft verfolgt. Mit vielen Fotos und Clips schildert er seine Abenteuer und seinen Lebensweg als Sportler, Musiker und Manager der legendären Kelly Family.

Online-Tickets hier kaufen

Schürzenjäger
© Schürzenjäger

Die Schürzenjäger kommen ins Parktheater:
Weihnacht auf See 2015
Freitag und Samstag, 18. und 19. Dezember 2015, jeweils 19 Uhr

Stargäste: Die "Schürzenjäger" aus dem Zillertal mit allen großen Hits, die die Band zu der AlpenRock-Legende werden liessen! "Weihnacht auf See" heißt es am Freitag und Samstag, 18. und 19. Dezember 2015, 19 Uhr, traditionell im Parktheater Iserlohn. Freunde der maritim-weihnachtlichen Melodien dürfen bei der dritten Auflage der erfolgreichen Weihnachts-Eigenproduktion mit den Garanten für gute Stimmung, den Schürzenjägern aus dem Zillertal, dem Shanty-Chor "Romantik Sailor" des Marine-Vereins Iserlohn und weiteren Überraschungsgästen. Mit dabei ist an diesen Abenden natürlich auch "Der Möwe aus Hamburg", Moderator Jochen Wiegandt.

Online-Tickets hier kaufen