Stadtmuseum Iserlohn

Veranstaltungen in den städtischen Museen

Weihnachtliches Barendorf

9./10. und 16./17. Dezember, jeweils 12-20 Uhr

Jahr für Jahr zieht der Weihnachtsmarkt im festlich geschmückten Fachwerkensemble der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf Tausende von Menschen aus der näheren und weiteren Umgebung an.

Herzlich laden wir Sie auch in diesem Jahr ein, sich am 2. und 3. Adventswochenende zwischen 12 und 20 Uhr verzaubern zu lassen. Bereits zum 24. Mal erwartet die Besucher im stimmungsvollen weihnachtlichen Ambiente des industriekulturellen Kleinods ein außergewöhnliches Erlebnis. Genießen Sie das Angebot an handgefertigten Unikaten und einzigartigen Holzartikeln, niveauvollem Kunstgewerbe,  Schmuck, Filzobjekten, Patchwork, Scherenschnitten, altem Spielzeug, Weihnachtsschmuck und vielem mehr.

Besuchen Sie am zweiten Wochenende den Puppendoktor und führen ihm eigene lädierte Kostbarkeiten zu oder genießen Sie einfach an allen vier Weihnachtsmarkttagen die Vorführungen alter Handwerkskunst wie Löffelschnitzen, Münzsägen, Glasblasen, Papierschöpfen oder Schmieden –  hautnah zum Miterleben.

Wie immer öffnen die in Barendorf tätigen Künstler ihre Ateliers für die Besucher und bieten neben ihren Arbeiten Getränke oder kleine Köstlichkeiten an.

Während sich Handwerk und Kunst auch in diesem Jahr wieder zu einem unverwechselbaren vorweihnachtlichen Erlebnis entfalten, wird das Angebot abgerundet durch musikalische Darbietungen und allerlei kulinarische Genüsse.

Eine Parkplatzregelung ist vor Ort eingerichtet, dennoch empfehlen wir, den kostenlosen Pendelverkehr zwischen Iserlohn/Hemberg-Parkplatz und Iserlohn/Barendorf  jeweils von 14 - 20 Uhr zu nutzen. Außerdem steht Ihnen das geräumige Parkhaus  des Unternehmens Schlüter-Systems in der Friedrich-Kirchhoff-Straße 19 zur Verfügung, fußläufig nur etwa 10 Minuten vom Weihnachtsmarkt entfernt und ebenfalls kostenlos.


Termine

Sonntag, 17.12.2017 12:00 - 20:00 Uhr

Preise

Eintritt frei

Veranstalter

Stadtmuseum Iserlohn
Fritz-Kühn-Platz 1
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1960
Telefax: 02371/217-1965
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf
Baarstraße 220 - 226
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1960 bis -1964
Telefax: 02371/217-1965
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Das Fabrikendorf aus dem frühen 19. Jahrhundert ist eines der bedeutendsten technischen Kulturdenkmäler Südwestfalens, Ankerpunkt des industriekulturellen Verbundes WasserEisenLand sowie Teil der Tälerroute innerhalb der Europäischen Route der Industriekultur.





Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...