Internationale Herbsttage für Musik - Das Festival 2015

Guy Braunstein
Guy Braunstein

GUY BRAUNSTEIN - Violine

Guy Braunstein wurde im Jahr 2000 jüngster Konzertmeister der Berliner Philharmoniker. 2013 verabschiedete er sich von dem Spitzenorchester, um sich nur noch seiner Solokarriere und der Kammermusik zu widmen. Er spielt mit führenden Musikern der ganzen Welt und konzertiert auf den größten Bühnen mehrerer Kontinente mit Persönlichkeiten wie Zubin Mehta, Daniel Barenboim, Mitsuko Uchida und anderen.

Er prägte als Gastkünstler die Festivalwoche 2015 in Iserlohn und zeigte in den drei großen musikalischen Disziplinen Rezital (Auftaktkonzert), Meisterkurs und Orchesterkonzert (Festliches Abschlusskonzert) die ganze Bandbreite seines in aller Welt gefeierten Könnens.

Nähere Informationen zum Künstler Guy Braunstein finden Sie hier:

Philharmonisches Orchester Hagen
Philharmonisches Orchester Hagen

Philharmonisches Orchester Hagen 

Zum wiederholten Mal beim Festival unter Leitung des Hagener Generalmusikdirektors Florian Ludwig.

Florian Ludwig
Florian Ludwig

FLORIAN LUDWIG - Dirigent

Seit Sommer 2008 im Amt als neuer Generalmusikdirektor in Hagen, hat Florian Ludwig beachtliche Akzente gesetzt. 2015 machte der agile Maestro in Iserlohn bereits zum siebten Mal mit "seinem" Orchester das Festliche Abschlusskonzert der "Internationalen Herbsttage für Musik" zu einem Erlebnis.

Das Bild zeigt das Logo der "Herbsttage für Musik"