Herzlich willkommen auf der Homepage des Parktheaters Iserlohn

Aktuelles

Herzlichen Glückwünsch, Marieluise Spangenberg!

Marieluise Spangenberg
© IKZ-Archiv 2005

Zum 90. Geburtstag gratuliert das Parktheater Iserlohn seinem Ehrenmitglied und Gründungsmitglied des Fördervereins Parktheater Iserlohn e. V., Marieluise Spangenberg, und wünscht Toi Toi Toi!

"Frau Marieluise Spangenberg war von 1953 bis 1987 Leiterin des Kulturamtes der Stadt Iserlohn. In dieser Zeit hat sie sich engagiert und parteiisch für ein kulturell nieveauvolles Theaterprogramm im Parktheater Iserlohn eingesetzt. In der gesamten deutschsprachigen Theaterlandschaft hat sie Respekt und Achtung erfahren, indem sie trotz geringer finanzieller Budgets einen überlegten, gut strukturierten Programmentwurf entwickelt hat für ihr Iserlohner Publikum. Gerade ihre charmante, liebenswürdige, kluge und gewinnende Art im Umgang mit Künstlern, aber auch ihre Qualitäten als Kulturmanagerin gegenüber Intendanten und Theateragenturen ist bis heute unvergessen. Auch im Iserlohner Theaterpublikum hat sie die Herzen der Zuschauer erobert, indem sie bereichernde, unvergessene, einmalige Theatererlebnisse mit Protagonisten der Schauspielszene ermöglichte

In den vielen Jahren ihrer Amtsleitung hat sie Theaterkultur als Persönlichkeit geprägt. Als Dank für ihre Verdienste wird Frau Marieluise Spangenberg zum Ehrenmitglied des Parktheaters Iserlohn ernannt."
Beschlussfassung des Kulturausschusses vom 28.6.2000

Zum Tag der kulturellen Vielfalt am 21. Mai:

Kommunale Daseinsvorsorge nicht durch Freihandelsabkommen gefährden

Das Parktheater Iserlohn ist durch Mitgliedschaften in der INTHEGA (Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen), der Kulturpolitischen Gesellschaft etc. Mitglied im Deutschen Kulturrat. Auch als Mitglied im Verein Kulturpartner NRW möchten wir anlässlich des Tages der kulturellen Vielfalt (21. Mai 2015) auf den Aktionstag gegen TTIP des Deutschen Kulturrates hinweisen.

Aktuell rückt das TTIP immer mehr in den Focus der öffentlichen Diskussion - auch kontrovers. Aber es geht um mehr als "Hähnchen" und "Rücklichter" - es werden auch Auswirkungen auf den Kulturbereich befürchtet. Dabei geht es nicht nur um "große Politik", sondern auch um mögliche Auswirkungen mit einem befürchteten kommunalen Bezug z.B. für das Parktheater Iserlohn, die Musikschule, die Volkshochschule - die kommunale Kulturförderung.

Hier lesen Sie weiter

Bitte informieren Sie sich über den Aktiontag, mögliche Gefahren für die kulturelle Vielfalt, die Positionen und Frageaspekte des Deutschen Kulturrates unter www.kulturrat.de.

Abo-Spielplan 2015-2016 "Magische Momente" ist erschienen

Abo-Spielplan 2015-2016 "Magische Momente" ist erschienen
Abo-Neu-Anmeldungen sind ab sofort buchbar!

Auch für die kommende Parktheater-Spielzeit „Magische Momente“ gilt: Es war noch nie so vorteilhaft, Abonnent im Parktheater Iserlohn zu sein!

La Bohème, Anna Maria Kaufmann, The Bar at Buena Vista, das Schauspiel „Ziemlich beste Freunde“, Salut Salon, Tom Gaebel, die legendäre Produktion „Mummenschanz, Herbert Hermann, Nora von Collande, Anita Kupsch, Jochen Busse, Simone Rethel, Ingrid Steeger, Walther Plate, Brigitte Grothum, Marcus Ganser, Hugo Egon Balder, René Heinersdorff, Collien Ulmen-Ferndandez, Nicola Benedetti, Gerhard Oppit, Andreas Thiel, Luise Kinseher, Jürgen Becker, Henning Venske, Winfried Schmickle, Bodo Wartke, die Puppen-Impro-Show „Pfoten hoch“, Stimmkünstler Martin O., Komissar Kluftinger u. v. m

Ein überzeugendes Programmangebot und dann als Abonnent von Anfang an mit allen 10 Vorteilen mit zum Teil weit über 50 % Preisersparnis und Vergünstigungen bei Sonderveranstaltungen!

Sparen Sie mit der Kultur! Gewinnen Sie im Abo! Sichern Sie sich Ihre vielen Vorteile jetzt:

  • Verkaufsstart zwei Woche vor allen anderen
  • Vergünstigung bei Sonderveranstaltungen
  • Ca. 13 % Preis-Rabatt und mehr (zum Teil über 50 %) auf den Preis im freien Verkauf
  • 10 % Preis-Rabatt auf Veranstaltungen anderer Abos und Reihen
  • Ihr Stammplatz für die ganze Saison ist reserviert
  • Kein Anstehen an der Kasse
  • Problemloser Kartenumtausch
  • Abbuchung in zwei Raten
  • Übertragbare Abo-Ausweise
  • Automatische Reservierung für die nächste Spielzeit

Die Vergünstigung bei fast allen Sonderveranstaltungen ist ein besonders wertvolles Abo-Plus: So erhalten Abonnenten für viele Veranstaltungen, z. B. für die Sonderveranstaltungen eine Ermäßigung von 10 Prozent Preis-Rabatt auf den Kartenpreis im freien Verkauf.

Abonnements können - soweit verfügbar - noch bis zum Tag vor der ersten Veranstaltung des jeweiligen Abonnements gebucht werden! Informieren Sie sich über alle Vorteile und Vergünstigungen!
Nutzen Sie alle Vorteile von Anfang an!

Folgende Vorstellungen sind bereits u. a. im Vorverkauf:

Der Abo-Spielplan steht Ihnen hier als pdf-Datei zum Download zur Verfügung. Selbstverständlich kann er auch unter kulturbuero@iserlohn.de oder per Telefon 02371-2171820 angefordert werden.

Vorverkaufsstart für Abonnenten

Mit einem kleinen Fest startet am Samstag, 30. Mai 2015, 10 Uhr, der Kartenvorverkauf für unsere Abonnenten (außer Kinder- und Familientheater) für alle Veranstaltungen der Spielzeit „Magische Momente“!

An diesem Tag erwarten Sie von 10 bis 13 Uhr neben Tickets für die besten Sitzplätze auch kühle Getränke, frische Waffeln und knusprige Bratwürstchen in der Städtischen Galerie Iserlohn, Theodor-Heuss-Ring 24, Eingang Am Nolten über den Garten „El Ambiente“. Selbstverständlich können Sie Ihre Theaterkarten auch in der Stadtinformation Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, erhalten.

Vorverkauf für alle anderen Kunden:
Vorverkaufsstart im freien Verkauf für alle Veranstaltungen (auch Kinder- und Jugendtheater) fi ndet am Samstag, 13. Juni 2015, 10 Uhr, ausschließlich in der Stadtinformation statt!

Aktion: "Abonnenten werben Abonnenten"

Mit Glück und Pfiff - Hemeranerin gewinnt die ersten Tickets

© IKZ - Reinhard Köster
© IKZ - Reinhard Köster

Ilse Noreiks-Lange ist seit 20 Jahren Abonnentin im Parktheater Iserlohn. Gemeinsam mit ihrem Mann besucht sie das Abo II und ist jedes Mal aufs Neue gespannt auf das facettenreiche Programm. Für die neue Spielzeit haben sich die beiden Hemeraner zusätzlich für das Abo Meisterkonzerte entschieden. Weil Ilse Noreiks-Lange pfiffig ist, hat sie kurzerhand ihren Mann Günter Delladio für das neue Abo geworben. Und wie Fortuna es so wollte, ist dieser bei der Aktion „Abonnenten werben Abonnenten“ vom Parktheater Iserlohn aus dem Lostopf gezogen worden.
Hier lesen Sie weiter

Neu im Vorverkauf

Das Foto zeigt Bernd Stelter mit seiner Gitarre.
© Michael May / IKZ

Bernd Stelter:
"Von Bären, Clowns und Schokolade" - Das Musikprogramm
Donnerstag, 3. Dezember 2015, 20 Uhr


In einem Lied kann man in drei Minuten eine Geschichte erzählen, das geht in einem Prosatext niemals. Bei Liedern kann man nachdenken oder sich fallen lassen. Man kann lachen oder das Lachen bleibt einem im Halse stecken. Man klopft sich auf die Schenkel oder man lehnt sich einfach zurück. Mal wird einem warm ums Herz, mal bekommt man eine Gänsehaut.

Online-Tickets hier kaufen

Das Foto zeigt Joey Kelly, © Thomas Stachelhaus
© Thomas Stachelhaus

Joey Kelly:
„No Limit“ – Wie schaffe ich mein Ziel?
Dienstag, 29. September 2015, 18.30 Uhr
Veranstalter: Marketing-Club Südwestfalen e. V.

Joey Kelly hat einen eindrucksvollen Lebensweg als Unternehmer und Extremsportler hinter sich, den er mit Ausdauer, Zielen, Willen und Leidenschaft verfolgt. Mit vielen Fotos und Clips schildert er seine Abenteuer und seinen Lebensweg als Sportler, Musiker und Manager der legendären Kelly Family.

Online-Tickets hier kaufen

Schürzenjäger
© Schürzenjäger

Die Schürzenjäger kommen ins Parktheater:
Weihnacht auf See 2015
Freitag und Samstag, 18. und 19. Dezember 2015, jeweils 19 Uhr

Stargäste: Die "Schürzenjäger" aus dem Zillertal mit allen großen Hits, die die Band zu der AlpenRock-Legende werden liessen! "Weihnacht auf See" heißt es am Freitag und Samstag, 18. und 19. Dezember 2015, 19 Uhr, traditionell im Parktheater Iserlohn. Freunde der maritim-weihnachtlichen Melodien dürfen bei der dritten Auflage der erfolgreichen Weihnachts-Eigenproduktion mit den Garanten für gute Stimmung, den Schürzenjägern aus dem Zillertal, dem Shanty-Chor "Romantik Sailor" des Marine-Vereins Iserlohn und weiteren Überraschungsgästen. Mit dabei ist an diesen Abenden natürlich auch "Der Möwe aus Hamburg", Moderator Jochen Wiegandt.

Online-Tickets hier kaufen