Das Bild zeigt das Motto der Parktheater-Spielzeit 2017/2018

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

© ASA Event GmbH

Mittwoch, 17.01.2018 20:00 Uhr
Die Nacht der Musicals

Highlights aus weltbekannten Musicals. Falco, Tanz der Vampire, Cats uvm.

© Thomas Kölsch

Samstag, 20.01.2018 20:00 Uhr
Hagen Rether

"Liebe" - Ständig aktualisierte Fassung!

© flownmary.de

Sonntag, 21.01.2018 19:00 Uhr
Breakin' Mozart

"Klassik meets Breakdance"

Eine Show von DDC Breakdance & Christoph Hagel

Künstlerische Leitung: DDC Breakdance (zweifache Breakdance-Weltmeister) & Christoph Hagel (ECHO Klassik Preisträger)

Konzertdirektion Landgraf

Mittwoch, 24.01.2018 20:00 Uhr
A Tribute to Andrew Lloyd Webber

Die große Andrew-Lloyd-Webber-Gala

Eine Show zu Ehren eines der größten Musicalkomponisten aller Zeiten, mit Auszügen aus seinen Meisterwerken wie "Das Phantom der Oper", "Cats", "Jesus Christ Superstar", "Evita", "Sunset Boulevard", "Starlight Express", "Aspects of Love", "Liebe stirbt nie", "Song and Dance", "Requiem"...
3for1 Trinity Concerts GmbH

Samstag, 27.01.2018 20:00 Uhr
Götz Alsmann... in Rom

Die Götz-Alsmann-Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt?

Götz Alsmann - Gesang, Flügel und mehr
Altfrid M. Sicking - Vibraphon, Xylophon, Trompete
Michael Ottomar Müller - Bassgitarre
Rudi Marhold - Schlagzeug
Markus Paßlick - Percussion

©Peter Zickermann

Sonntag, 28.01.2018 15:00 Uhr
Dornröschen

Für Zuschauer ab 5 Jahren

Crossover-Kinderstück mit Musik frei nach den Gebrüdern Grimm, von Christian Schäfer und Jochen Vahle
Stückdauer: ca. 65 Minuten ohne Pause
Landestheater Detmold in Kooperation mit dem Theater Gütersloh und der Kinder-Rockband Randale, Bielefeld

©Peter Zickermann

Montag, 29.01.2018 11:00 Uhr
Dornröschen

Für Zuschauer ab 5 Jahren

Crossover-Kinderstück mit Musik frei nach den Gebrüdern Grimm von Christian Schäfer und Jochen Vahle
Stückdauer: ca. 65 Minuten ohne Pause
Landestheater Detmold in Kooperation mit dem Theater Gütersloh und der Kinder-Rockband Randale, Bielefeld

Donnerstag, 01.02.2018 20:00 Uhr
Das Phantom der Oper

Die schaurig-schöne Geschichte über Das Phantom der Oper gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. Die große Originalproduktion von Arndt Gerber und Paul Wilhelm basiert auf der Romanvorlage von Gaston Leroux und erzählt die fesselnde Geschichte des Mannes mit der Maske und kommt 2018 auf ihre 20-jährige Jubiläumstournee.
Central Musical Company

Dienstag, 06.02.2018 20:00 Uhr
Wir sind die Neuen

Komödie nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff

Mit Simone Rethel, Joachim H. Luger, Lutz Reichert, Juli Stark, Katharina Schmidt, Florian Gierlichs, Regie: René Heinersdorff

Samstag, 10.02.2018 20:00 Uhr
Arthur & Clair

Tourneepremiere der Komödie von Stefan Vögel

Mit Hardy Krüger jr. und Lara Joy Körner
Komödie im Bayerischen Hof, München

Ausnahmekünstler Menachem Har-Zahav (Klavier) und Alexander Lifland (Geige), Foto: Weston Musikmanagement

Sonntag, 11.02.2018 18:00 Uhr
Klassik-Highlight: Meisterduo spielt Meisterkomponisten

Menachem Har-Zahav (Klavier) und Alexander Lifland (Geige) spielen Mozart, Brahms und Rachmaninoff

Ein hervorragendes Klassik-Gastspiel erwartet unsere Region. Ausnahmekünstler Menachem Har-Zahav, der hier die Freunde virtuoser und ausdrucksstarker Klaviermusik bereits mehrfach begeistert hat, bringt diesmal einen ausgezeichneten Duopartner, den Meisterviolinisten Alexander Lifland mit. Die beiden Virtuosen werden eine abwechslungsreiche Auswahl aus Werken von Mozart, Brahms und Rachmaninoff vortragen. Zu hören sind so neben der Sonate in B-Dur für Violine und Klavier, KV 378 von Wolfgang Amadeus Mozart die wunderschöne Vocalise von Sergei Rachmaninoff sowie einige Werke von Johannes Brahms: die Sonate für Violine und Klavier Nr. 3 in d-moll Op. 108, die Rhapsodie in g-moll, Op.79 Nr. 2 und einige der Ungarischen Tänze.

© Gio Loewe

Mittwoch, 14.02.2018 20:00 Uhr
Konstellationen

Tourneepremiere des Schauspiels von Nick Payne

Von und mit dem erfolgreichen „Der-letzte-Vorhang“-Team Suzanne von Borsody/Guntbert Warns/Antoine Uitdehaag.

Ausgezeichnet mit Evening Standard Theatre Award 2012 als bestes Stück, Renaissance Theater Berlin

Freitag, 16.02.2018 20:00 Uhr
Frau Jahnke lädt ein, ... mal gucken wer kommt

Frau Jahnke und ihre Gästinnen mit einem neuen Programm


• Gerburg Jahnke ist Ehren-Preisträgerin des Prix Pantheon 2016 "Reif und bekloppt"

Sonntag, 18.02.2018 17:00 Uhr
The Sleeping Beauty

Dienstag, 20.02.2018 20:00 Uhr
Sergei Nakariakov und Nikolai Tokarev

Russische Kammerphilharmonie

Sergei Nakariakov (Trompete/Flügelhorn) und Nikolai Tokarev (Klavier)
Leitung: Juri Gilbo

Freitag, 23.02.2018 19:00 Uhr
Tischgespräche mit Joe Bausch

Kultur und kulinarische Genüsse

Im Rahmen der Reihe „Kultur und kulinarische Genüsse“ erwartet das Kulturbüro Iserlohn Joe Bausch, einem breiten Publikum als Gerichtsmediziner im Tatort – Köln, als prominenter Teilnehmer in Talkshows und als Autor des Spiegelbestseller „Knast“ bekannt. In seinem Buch berichtet er von seinen Erfahrungen, über Erlebnisse und Einsichten, die er nach jahrzehntelangen Erfahrungen als Arzt im Justizvollzug gewonnen hat.

Im Gespräch mit IKZ-Redaktionsleiter Thomas Reunert können die Gäste, umrahmt von einem Vier-Gang-Menü im Hotel Restaurant Neuhaus in Lössel, einen besonderen Abend in einzigartiger, fast privater, Atmosphäre genießen.

© Christian Kerber

Freitag, 23.02.2018 20:00 Uhr
David & Götz

Die Showpianisten

Neues Programm: "Solang man Träume noch leben kann"

Samstag, 24.02.2018 19:00 Uhr
Tischgespräche mit Joe Bausch

Kultur und kulinarische Genüsse

Im Rahmen der Reihe „Kultur und kulinarische Genüsse“ erwartet das Kulturbüro Iserlohn Joe Bausch, einem breiten Publikum als Gerichtsmediziner im Tatort – Köln, als prominenter Teilnehmer in Talkshows und als Autor des Spiegelbestseller „Knast“ bekannt. In seinem Buch berichtet er von seinen Erfahrungen, über Erlebnisse und Einsichten, die er nach jahrzehntelangen Erfahrungen als Arzt im Justizvollzug gewonnen hat.

Im Gespräch mit IKZ-Redaktionsleiter Thomas Reunert können die Gäste, umrahmt von einem Vier-Gang-Menü im Hotel Restaurant Neuhaus in Lössel, einen besonderen Abend in einzigartiger, fast privater, Atmosphäre genießen.

© D. Reichenbach

Samstag, 24.02.2018 20:00 Uhr
Simone Solga

"Das gibt Ärger!"

©Claudia Sill

Sonntag, 25.02.2018 11:00 Uhr
Klamotte & Bass

Für Zuschauer ab 4 Jahren

Ein musikalisches Objekttheater
Anne-Kathrin Klatt (Schauspiel), Judith Goldbach (Kontrabass)
Stückdauer: ca. 40 Minuten ohne Pause
Figurentheater Anne-Kathrin Klatt

Sonntag, 25.02.2018 19:00 Uhr
"Alexis Sorbas" mit Miroslav Nemec und l´Orchestre du Soleil

Eine Schelmengeschichte mit Musik

"Hast Du jemals etwas so schön zusammenkrachen sehen?" Es gibt viele "berühmtesten Sätze" in der Literatur- und Filmgeschichte. Dieser Satz aus dem Roman von Nikos Kazantzakis gehört definitiv dazu - Roman und Verfilmung sind Klassiker.

Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Südstraße / Alexanderhöhe
58644 Iserlohn


Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe/Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Veranstaltungen Gesamtübersicht "Zeichen setzen!" 2016/2017

PDF herunterladen

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...