Das Bild zeigt das Motto der Parktheater-Spielzeit 2017/2018

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Tussipark

Kurzinfo:

Eine Karaoke-Komödie von Christian Kühn
Autor: Christian Kühn, Regie: Christian Kühn
Mit Jasmin Wagner, Tanja Wenzel, Kathrin Osterode, Dorothea Maria Kriegl, Rolf Reininger
Tourneetheater Thespiskarren/Comödie Dresden/Theater im Rathaus Essen

Mehr braucht es nicht: das Parkhaus eines Shopping-Centers und vier grundverschiedene Frauen, die reichlich Männerfrust haben. Schon ist der Tussipark gegründet! Die soeben gekündigte Jennifer, die gestresste Grit, die Geschäftsfrau Pascaline und Wanda, die sich aus Liebeskummer in ihrem Auto verschanzt hat, erlauben sich an diesem Abend alles: kalorienreiche Riesen-Portionen Pommes, Träumereien, Helene-Fischer-Hits und alles, was man über Männer so tratschen und philosophieren kann. Eine locker-leichte Komödie mit viel Musik und Pep.

Pressestimmen:
Lachsalven, Szenenapplaus, lautstarker Jubel, Standing-Ovations. So das Echo der bravourösen Uraufführung von „Tussipark“. Das Stück ist weniger Mädchenklatsch denn turbulenter Junggesellinnen-Abschied eines in einer Tiefgarage zusammen gewürfelten Quartetts, das seine Frustrationen ob der Männer witzig, hitzig, spritzig und tabulos verarbeitet. Mono- und Dialoge voller Esprit und Naivkomik, Action mit vollem Einsatz. Dazu zündende Helene-Fischer-Titel und internationale Hits, professionell gesungen, auch parodiert. Der Erfolg des Stückes ist vor allem der Idealbesetzung zu danken. Ein dreifaches „Chapeau“ für alle vier Darstellerinnen! Christian Kühn beschert mit seinem neuen Stück mehr als zwei Stunden spritzig-deftiges Boulevardtheater. Eine Prise „Sex and the City“ inklusive. Meistens ist der Abend schrill, turbulent, slapstickhaft. Doch Kühn stellt seine Figuren nicht in die Schießbudenecke, denn Männer und Frauen kriegen gleichermaßen ihr Fett weg. Köstlich!

Die Veltins Brauerei lädt nach der Vorstellung ein zu einem Erfrischungsgetränk.

Präsentiert von der Veltins Brauerei, dem Iserlohner Kreisanzeiger und dem Kulturbüro Iserlohn.

Parktheater-Abonnenten erhalten 13% Preis-Rabatt.


Termine

Samstag, 20.05.2017 20:00 Uhr

Preise

Preisstufe 125,30 €
Preisstufe 223,30 €
Preisstufe 321,30 €

Freier Verkauf und Abo Boulevard-Extra

 



Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

Die Theaterkasse im Parktheater öffnet jeweils ein Stunde vor Beginn der Veranstaltungen.

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Großes Haus
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Südstraße / Alexanderhöhe
58644 Iserlohn


Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe/Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Veranstaltungen Gesamtübersicht "Zeichen setzen!" 2016/2017

PDF herunterladen

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...