Das Bild zeigt das Motto der Parktheater-Spielzeit 2017/2018

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Varieté "Feuerwerk"

Kurzinfo:

Neues Programm der Internationalen Varieté-Gala der Extraklasse

Mit Matthias Brodowy, Duo Man‘s World, Barto, Anna Shalamova, Duo Potapov, Trio D.A.S., Regie: Udo Püschel

Tournee-Theater Thespiskarren GmbH & Co. KG

Jeden Abend geht der Vorhang für eine bunte, spritzige, internationale Show auf. Varieté ist Entertainment pur: artistisch, witzig, kurzweilig und zauberhaft. Insgesamt wieder ein Programm mit Weltklasseformat und hohem Unterhaltungswert - ein echtes Feuerwerk! Da sind die erstaunlichen Akrobaten aus den bekannten Zirkusschulen, flinke Jongleure, kraftvolle Artisten, gelenkige und bezaubernde Artistinnen und dabei ist auch immer eine Nummer, die das rein circensische Genre sprengt. Und da ist der amüsant plaudernde Moderator. Das wird in dieser Show Matthias Brodowy sein, ein renommierter Kabarettist, Sänger und Pianist.

Duo Man‘s World beeindrucken mit Partnerakrobatik auf hohem Niveau; Barto ist der Mann mit den Gummiknochen; Anna Shalamova brilliert mit ihren originellen Hula-Hoop-Darbietungen; Duo Potapov überrascht mit seinen Quick Changes, bei denen die Zuschauer staunen, in welchem Tempo man in die Kleidung raus und rein kommt und das Trio D.A.S. überzeugt mit geschmeidiger Akrobatik, quirligen Handvoltigen und einer unterhaltsamen Choreographie.

Iserlohner Pressestimme:
"Einen grandiosen Varieté-Abend haben die Besucher des nahezu ausverkauften Parktheaters erlebt. Unter dem Titel "Zauberhaft" hatte Regisseur Udo Püschel eine Gala der Extraklasse auf die Beine gestellt, die ihrem Namen alle Ehre machte. Allein schon Moderator Bert Rex hätte eine eigene Show verdient. Der gebürtige Thüringer, dem seine Heimat deutlich anzuhören ist, hatte die Zuschauer nach wenigen Sekunden im Griff. Mit wenigen Gesten und Gags war es ihm gelungen, schon kurz nach Betreten der Bühne für Lachanfälle zu sorgen. Was die eigentlichen Künstler anging, so konnte Rex einen Kracher nach dem anderen ankündigen. Kein Wunder also, dass es am Ende stehende Ovationen für die ganze Truppe gab, die etwa drei Stunden für Staunen, Spaß und Überraschungen gesorgt hat."
Iserlohner Kreisanzeiger


Termine

Sonntag, 19.11.2017 19:00 - 22:00 Uhr

Preise

Preisstufe 130,00 €
Preisstufe 228,00 €
Preisstufe 326,00 €

Der Vorverkauf hat begonnen!



Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Öffnungszeiten:          
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

Die Kasse im Parktheater Iserlohn öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters

Präsentiert von IKZ/WR.



Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Südstraße / Alexanderhöhe
58644 Iserlohn


Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe/Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Veranstaltungen Gesamtübersicht "Zeichen setzen!" 2016/2017

PDF herunterladen

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...