Das Bild zeigt das Motto der Parktheater-Spielzeit 2017/2018

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

London Brass & Knabenchor Hannover

"Christmas Carols"

Kurzinfo:

London Brass und Knabenchor Hannover (Echo-Klassik-Preisträger 2006 und 2010)

Prof. Jörg Breiding, Leitung

Seit 1928 verfolgen Millionen Menschen weltweit am Heiligen Abend die Übertragung der "Nine Lessons and Carols" in der BBC. Die festlich- jubilierenden Choräle pflegt auch der traditionsreiche Knabenchor Hannover seit vielen Jahren im Zusammenklang mit dem berühmten englischen Bläserensemble London Brass. Mit Werken wie "O come, all ye faithful", "Hark the herald angels sing" oder "In dulci jubilo" entsteht eine weihnachtliche Stimmung wie in der Londoner Westminster Abbey.

London Brass ist auch in Deutschland gern gesehener Gast bei Festivals und Konzertreihen wie dem Rheingau Musik Festival, dem Mosel Musikfestival, den Thüringer Bachwochen, der Philharmonie Essen, dem Münchner Herkulessaal, der Kölner Philharmonie, der Berliner Philharmonie, den Dresdner Musikfestspielen und vielen anderen.

Der Knabenchor Hannover zählt seit Jahrzehnten zu den herausragenden Chören seines Genres. Seit seiner Gründung hat der Chor mehr als 80 Konzerttourneen in über 45 Länder unternommen. Preise und Auszeichnungen, wie der 1. Platz beim Deutschen Chorwettbewerb, belegen die künstlerische Qualität des Knabenchores Hannover. Die Einspielung der "Geistlichen Chormusik 1648" von Heinrich Schütz (1984) wurde mit dem "Deutschen Schallplattenpreis" und dem "Diapason d’Or" ausgezeichnet. Für die Weltersteinspielung "Verleih uns Frieden" von Andreas Hammerschmidt erhielt der Knabenchor in der Kategorie "Chorwerk-Einspielung des Jahres" den Echo Klassik im Jahr 2006. Einen weiteren Echo bekam der Chor in der Kategorie Chor- und Ensemblemusik 20./21. Jahrhundert für die CD "Glaubenslieder - Neue Kantaten zum Kirchenjahr" im Jahr 2010.


Termine

Dienstag, 19.12.2017 19:00 - 22:00 Uhr

Preise

Preisstufe 139,00 €
Preisstufe 237,00 €
Preisstufe 335,00 €

Der Vorverkauf hat begonnen!



Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Öffnungszeiten:          
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

Die Kasse im Parktheater Iserlohn öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters

Präsentiert von IKZ/WR.

Mit freundlicher Unterstützung des Märkischen Arbeitgeberverbands e.V., des Fördervereins des Parktheaters Iserlohn und des WDR 3.



Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Südstraße / Alexanderhöhe
58644 Iserlohn


Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe/Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Veranstaltungen Gesamtübersicht "Zeichen setzen!" 2016/2017

PDF herunterladen

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...