Das Bild zeigt das Motto der Parktheater-Spielzeit 2017/2018

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Der Pantoffel-Panther

Komödie von Lars Albaum und Dietmar Jacobs

Kurzinfo:

Mit Jochen Busse, Billie Zöckler, René Toussaint, Marko Pusticek, Raphael Grosch, Mia Geese

Contra-Kreis-Theater, Bonn / Münchner Tournee

Hasso Krause hat ein Problem: Seine Firma, der führende italienische Hersteller von edlen Lederpantoffeln "Dellaponte-Schuhe", ist pleite. Um an Geld zu kommen, hatte er zuerst seine Lebensversicherung aufgelöst und sich anschließend so verspekuliert, dass er nun auf einem Riesenberg Schulden sitzt. Wäre da nicht sein gutmütiger Freund Rüdiger, der ihn ständig unterstützt, wäre der finanzielle Supergau schon längst eingetreten. Für seine warmherzige Gattin Röschen, die schon jetzt von einem neuen, bunteren Leben träumt, wenn Hasso - wie versprochen - endlich in Rente geht, spielt er jedoch immer noch den fleißigen Ernährer. In Wahrheit erledigt er in dieser Zeit Hilfsjobs der skurrilen Art. Doch das damit verdiente Geld ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Plötzlich steht der "Skorpion" im Wohnzimmer und bietet eine Million dafür, dass der "Panther" im Auftrag der "Familie" das "Mammut" erledigt...

Iserlohner Pressestimme:
"Als Pantoffel-Panther Hasso amüsierte der gebürtige Iserlohner das Publikum im Parktheater göttlich. (...) Dann nimmt das Chaos erst so richtig seinen Lauf. Abgekürzt: Hasso ist glücklich, Röschen ist glücklich, Luigi ist glücklich - und alle anderen eigentlich auch. In der Langfassung ist diese Szenerie allerdings an Pointen und kabarettistischen Einlagen kaum zu überbieten. Ein echter Hochgenuss, den auch das Publikum - bestimmt nicht nur wegen Busses Heimvorteil - mit tosendem Applaus würdigte."
Iserlohner Kreisanzeiger

Im Anschluss an die Vorstellung können die Besucher nah dran an den Stars des Boulevard-Theaters sein. Der Iserlohner Kreisanzeiger heißt Sie willkommen zum zwanglosen Gespräch mit den Darstellern - moderiert von IKZ-Chefredakteur Thomas Reunert. Die Veltins-Brauerei lädt zu einem Erfrischungsgetränk ein!


Termine

Freitag, 24.11.2017 20:00 - 23:00 Uhr

Preise

Preisstufe 124,00 €
Preisstufe 222,10 €
Preisstufe 320,10 €

Der Vorverkauf hat begonnen!



Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Öffnungszeiten:          
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

Die Kasse im Parktheater Iserlohn öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters

Präsentiert von Brauerei Veltins, Iserlohner Kreisanzeiger und Kulturbüro Iserlohn.



Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Südstraße / Alexanderhöhe
58644 Iserlohn


Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe/Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Veranstaltungen Gesamtübersicht "Zeichen setzen!" 2016/2017

PDF herunterladen

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...