Das Bild zeigt das Motto der Parktheater-Spielzeit 2017/2018

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Kings of Floyd

© Thomas M. WEber / webrock-foto.de
© Thomas M. WEber / webrock-foto.de

Weiterentwickelte Show mit neuem Bühnenbild!

Kurzinfo:

Mark Gillespie (Gesang, Gitarre), Maurus Fischer (Gitarren), Jürgen Magdziak (Keyboards, Gesang), Hans Maahn (Bass), Berni Bovens (Drums), Lucy Wende (Gesang), Bernd Winterschladen (Saxophon), Frank Stienen (Live-Videoprojektionen)

Für viele war die Musik von Pink Floyd der Soundtrack ihrer Jugend und steht auch heute noch für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Die Klassiker "Dark Side Of The Moon", "Wish You Were Here" und "The Wall" sind zweifelsohne zeitlose Meisterwerke, denen man immer noch - mehr als 40 Jahre später - begeistert zuhört. Mit ihrer großartigen musikalischen Performance bringt die mit den hervorragenden Musikern Mark Gillespie, Lucy Wende, Jürgen Magdziak, Berni Bovens, Bernd Winterschladen, Hans Maahn und Maurus Fischer besetzte Band den unverwechselbaren Pink-Floyd-Sound perfekt auf die Bühne. Die siebenköpfige Formation "Kings of Floyd" um den englischen Sänger und Gitarristen Mark Gillespie garantiert musikalische Extraklasse und bietet dem Publikum eine Zeitreise durch die neun erfolgreichsten Jahre von Pink Floyd, angefangen von "Meddle" (1971) über "Dark Side Of The Moon" (1973) bis zu "The Wall" (1979).

Musikalische Perfektion und eine atmosphärische Video- und Lichtinstallation sorgen für eine herausragende Show, welche die nahezu perfekte Illusion eines Pink-Floyd-Konzertes hervorruft.

Iserlohner Pressestimme:
"Wenn ein Rockkonzert, das für eine große Open-Air-Bühne geschaffen scheint, im Parktheater stattfindet, halten die Wände das aus? Auf diese Frage gibt es als Antwort zwei gute Nachrichten. Erstens: Das Parktheater steht noch. Zweitens: Das Publikum erhob sich zum Schluss zu lang anhaltendem Beifall und ging begeistert nach Hause. ‚Das Lebensgefühl von früher ist wieder da‘, freute sich Andreas Schlotmann aus Hemer in der Pause über die tolle Musik. Und sein Bruderherz, der seit vielen Jahren in Hamburg lebt, zeigte sich sehr angetan von dem, was ein Theater in der Provinz - und damit meinte er natürlich das Parktheater - zu leisten vermag. ‚Großes Kompliment. Hier kriegt man ja mehr geboten als in Hamburg, wo alles so auf Kommerz ausgerichtet ist.‘"
Iserlohner Kreisanzeiger

Der Vorverkauf hat begonnen!


Termine

Samstag, 02.09.2017 20:00 - 23:00 Uhr

Preise

Preisstufe 125,30 €
Preisstufe 223,30 €
Preisstufe 321,30 €


Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

Die Theaterkasse im Parktheater öffnet jeweils ein Stunde vor Beginn der Veranstaltungen.

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Kings of Floyd GbR



Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Südstraße / Alexanderhöhe
58644 Iserlohn


Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe/Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Veranstaltungen Gesamtübersicht "Zeichen setzen!" 2016/2017

PDF herunterladen

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...