Das Bild zeigt das Motto der Parktheater-Spielzeit 2017/2018

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Kulturfest Oestrich 2017

© jule felice frommeltt

Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin

Kurzinfo:

Gemeinsame Veranstaltung von KüTaDi e. V. und Kulturbüro Iserlohn

Waghalsiges, zeitgenössisches und mitreißendes Spektakel auf dem Dorfplatz in Oestrich! Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin mit dem neuen Programm „On the Road“ in Iserlohn

Das Kulturfest Oestrich naht! Der ortsansässige Kulturverein KüTaDi e.V. (für alle Nicht-Insider: Abkürzung für Kühltaschen-Dienstag) lädt mit freundlicher Unterstützung des Kulturbüros Iserlohn zu einem spektakulären kulturellen Programm auf den Herbert-Nolte-Platz (Dorfplatz Oestrich) ein. Ab 19 Uhr geht es los mit einem gemütlichen Zusammensein bei kühlen Getränken und leckerem Essen – natürlich zu familienfreundlichen Preisen. Später am Abend heißt es „Bühne frei“ für die 13. Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin.

Schon im letzten Jahr war die Absolventenshow mit ihrem Programm „INITIAL“ auf dem Dorfplatz in Oestrich zu Gast. Das waghalsige Spektakel hat mächtig Eindruck gemacht und alle Besucher bestens unterhalten, so dass KüTaDi kurzerhand entschlossen hat, den neuen Absolventenjahrgang der Staatlichen Schule für Artistik mit dem neuen Programm „on the Road“ auch in diesem Jahr wieder einzuladen. In diesem Jahr sind die „Wilden 13“, unter der Regie von Zirkus-Macher Tobias Fiedler, ein Garant für eine innovative Show, die Einblicke in die junge Artistenszene ermöglicht. Mit ihrer neuen Show on the road, eine Spritztour de Force mit tollkühner Akrobatik, feinster Äquilibristik und abwechslungsreicher Jonglage schaffen sie es auch 2017 problemlos, das Publikum für sich einzunehmen.

Seit 60 Jahren werden an der Staatlichen Artistenschule Berlin talentierte junge Menschen zu professionellen Artisten ausgebildet. Das Ausbildungsangebot in den verschiedensten akrobatischen und künstlerischen Disziplinen ist einmalig in Deutschland. Seit 2004 beenden die Absolventen der Artistenschule ihre Ausbildung mit einer feierlichen Gala. Darauf aufbauend ging erstmals in der Geschichte der Schule der Absolventenjahrgang 2005 mit seiner eigenen Show auf eine bundesweite Tournee. Nun ist der Absolventenjahrgang 2017 mit seiner Show „On the Road“, unter der Regie von Zirkus-Macher Tobias Fiedler, der u.a Regie für Produktionen im Roncalli's Apollo Varieté in Düsseldorf sowie für die Palazzo Produktionen führte, auf Tournee und freut sich die Show beim Kulturfest Oestrich zu präsentieren.


Termine

Samstag, 19.08.2017 19:00 - 22:00 Uhr

Preise

Eintritt frei

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters

Mit freundlicher Unterstützung vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, des Kultursekretariates Gütersloh, des Kulturbüros, des Parktheaters Iserlohn des Fördervereins des Parktheaters Iserlohn



Veranstaltungsort

Herbert-Nolte-Platz (ehem. Dorfplatz Oestrich)
Kirchstraße 34
58642 Iserlohn



Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Südstraße / Alexanderhöhe
58644 Iserlohn


Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe/Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Veranstaltungen Gesamtübersicht "Zeichen setzen!" 2016/2017

PDF herunterladen

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...