Das Bild zeigt das Motto der Parktheater-Spielzeit 2017/2018

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Anna Rabinovitch

Kurzinfo:

Klavierabend mit „Meisterwerken aus Barock, Klassik und Romantik“
• J. S. Bach: Englische Suite Nr. 6 d-Moll BWV 811
• W. A. Mozart: Sonate B-Dur KV 333
• F. Schubert: Sonate A-Dur DV 959

Dieser Klavierabend hat es in sich! Anna Rabinovitch, die in Iserlohn und darüber hinaus einen großen Namen als Pianistin hat, spielt herzbewegende Musik ihrer musikalischen Hausgötter Bach, Mozart und Schubert: drei Meisterwerke für das Klavier.

Die Künstlerin erhielt mit 5 Jahren ihren ersten Klavierunterricht und absolvierte die Hochschule für Musik in Minsk. Eine hoffnungsvolle Karriere stand ihr bevor, als sie 1991 ihre Heimat verließ. Seitdem lebt sie in Deutschland. Die Iserlohner schätzten sie als Lehrerin an der Musikschule. Zur Zeit ist sie als Dozentin an der Universität Dortmund tätig.
Ihre beiden großartigen Klavierabende in den letzten Jahren im Parktheater waren überwältigende Erfolge. Im Mittelpunkt stand jeweils eine der drei letzten Klaviersonaten von Franz Schubert. Nach den Sonaten c-Moll (D 958) und B-Dur (D 960) erfüllt sich Anna Rabinovitch den Wunsch, für ihr treues Publikum die mittlere Sonate aus der Trias, nämlich die Sonate in A-Dur (D 959), ein Werk von unvergleichlicher Schönheit, tiefer Empfindung und bewegenden Melodien interpretieren zu können.
Der erste Teil des Abends enthält das Meisterwerk des jungen Johann Sebastian Bach, die berühmte 6. Englische Suite. Vor der Pause ist zudem die Klaviersonate B-Dur KV 333, die letzte und bedeutendste Sonate, die Mozart 1787 in Paris für das Klavier komponierte, zu hören.

Vor Beginn und nach der Pause hält Dr. Walter Ossenkop eine kurze Werkeinführung.


Termine

Sonntag, 19.11.2017 11:00 Uhr

Preise

Preisstufe 117,00 €

Sonderpreis Schüler/Studenten: 12,00 €



Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Öffnungszeiten:          
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

 Kasse im Parktheater Iserlohn         
jeweils eine Stunde vor den Veranstaltungen im Parktheater Iserlohn

 

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Südstraße / Alexanderhöhe
58644 Iserlohn


Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe/Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Veranstaltungen Gesamtübersicht "Zeichen setzen!" 2016/2017

PDF herunterladen

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...