Stadtbücherei Iserlohn - Zweigstelle Letmathe

Angebot der Bücherei-Zweigstelle Letmathe beim Weihnachtsmarkt 2016

Der Weihnachtsmarkt am und im Haus Letmathe ist am 2. und 3. Adventswochenende (2., 3., 4. Dezember, bzw. 9., 10., 11.Dezember) geöffnet.

An den Tagen kann die Bücherei zu diesen Zeiten besucht werden: Freitags von 17 bis 20 Uhr, Samstags von 14 bis 20 Uhr, Sonntags von 14 bis 20 Uhr.

Die Bücherei ist zu diesen Zeiten für die Ausleihe und Rückgabe von Medien geöffnet!

Im ganzen Haus (Bücherei, Clara-Deneke-Saal und Heimatmuseum) gibt es an den beiden Wochenenden zusammen 28 Verkaufsstände mit Kunsthandwerk. Angeboten werden u.a. Schmuck, Keramik, Floristik, Holzdekorationen, Karten, Book-Art, Handarbeiten, Gebäck, Marmelade, Likör.

In der Kinderbücherei finden zwei Kinderveranstaltungen statt:

Am Samstag, den 3.12., tritt um 16 Uhr das "Theater Lila Lindwurm" mit dem Stück "Ronja und die Weihnachtshexe" auf, ein musikalisches, weihnachtliches Mitmachtheaterstück für Kinder ab 3 Jahre.

Am Samstag, den 10.12., tritt um 16 Uhr das "Markenfelder Marionetten-Theater" mit dem Stück "Poldi und Nöff-Nöff retten Weihnachten” auf, für alle kleinen und großen Kinder.

Zu beiden Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

Haus Letmathe
Haus Letmathe

Die Bücherei-Zweigstelle befindet sich seit 1978 im Haus Letmathe, das in Teilen über 600 Jahre alt und damit das älteste Gebäude in Letmathe ist. Am 2. Dezember 2008 konnte die Bücherei-Zweigstelle Letmathe ihr 30-jähriges "Jubiläum" im Haus Letmathe begehen.  Weiterlesen ...

Lesecafé

Das Bild zeigt das Lesecafé.

Lesecafé im Clara-Deneke-Saal

Neu: Spielenachmittage für Erwachsene jeden letzten Freitag im Monat ab 15 Uhr

WLAN

Die Zweigstelle bietet freies und kostenloses WLAN an, finanziert von den Stadtwerken und installiert von Freifunk.