Herzlich willkommen auf der Homepage der VHS Iserlohn

Online buchen

Online-Buchung

  • Zum Buchungs-System geht es hier...

Das VHS-Programm für das Herbstsemester 2017 ist da!

Das Programm für das Herbstsemester erscheint am Samstag, 26. August und liegt als Sonderbeilage dem Iserlohner Kreisanzeiger und Zeitung sowie der Westfälischen Rundschau bei. Bereits jetzt können Sie in unserem Programm stöbern, das mit besonderen Highlights sowie mit gewohnten und beliebten Kursen auf Sie wartet. Gerne können Sie sich online rund um die Uhr von unserem Angebot verführen lassen. Die Programmübersicht finden Sie hier!

Ab Montag, 28. August,  ist die Geschäftsstelle der VHS zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Bild zeigt einen Wegweiser.

Kursangebote in der VHS Zweigstelle Letmathe

In der Zweigstelle Letmathe (Von-der-Kuhlen-Str. 36) finden auch im kommenden  Herbstsemester wieder zahlreiche Kurse und Seminare statt. Den aktuellen Flyer finden Sie hier...

AKTUELLES

Abnehmen - aber mit Vernunft

Ab Montag, 18. September, findet von 20 bis 22 Uhr an 17 Terminen in Zusammenarbeit mit dem St.-Elisabeth-Hospital Iserlohn das erfolgreiche Gruppenprogramm „Abnehmen - aber mit Vernunft“ für Menschen mit Gewichtsproblemen statt. Weiterlesen...

Erfolgreiche Rezertifizierung durch das Gütesiegel Weiterbildung e.V.

Erneut erhielt die Volkshochschule Iserlohn das Qualitäts-Gütesiegel für die nächsten drei Jahre. Bereits seit 2004 überprüft das VHS-Team seine Arbeit mit dem Qualitätsmanagementsystem „Gütesiegel Weiterbildung“. Nun stand bereits die fünfte Zertifizierung an, die wieder erfolgreich gemeistert wurde. „Die Zufriedenheit von Teilnehmerinnen und Teilnehmern, von unseren Dozentinnen und Dozenten und von den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat sich seither ständig verbessert“, freut sich die Qualitätsbeauftragte der VHS, Ulrike Eichholz. Die gesamten Arbeitsabläufe in der VHS wurden durch einen externen Gutachter anhand der dazugehörigen Akten und Dokumente überprüft sowie sämtliche Mitarbeiter/innen in einem persönlichen Gespräch zur Einhaltung der Qualitätsstandards für deren jeweiligen Arbeitsbereich befragt.
Das darauf hin angefertigte Gutachten bildet die Entscheidungsgrundlage über die Vergabe des Zertifikates durch einen unabhängigen Beirat des Gütesiegel Verbundes. Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens gehörte zu den ersten Gratulanten.

Das Bild zeigt eine Tafel mit dem Schriftzug Deutschkurs

Integrationskurse im Herbstsemester 2017

Alle Informationen finden Sie hier...

Professionelles, neutrales und kostenloses Coaching für Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen

Mit dem Förderprogramm "Beratung zur beruflichen Entwicklung" (BBE) bietet die VHS Iserlohn  eine individuelle und persönliche Beratungsunterstützung für Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen an. Sie möchten sich beruflich umorientieren oder verbessern, suchen nach einem Weg für den Wiedereinstig nach längerer Pause oder haben einen im Ausland erworbenen Berufsabschluss? Diese und viele weitere Fragen können Sie im Rahmen der Beratung kostenlos erörtern. Das professionelle Coaching wird von qualifizierten Beraterinnen an der VHS durchgeführt. Weiterlesen…

Das Bild zeigt ein Paar mit Fahrrädern.

Gesundheitsforum bei der VHS

Im Programm der VHS finden Vortragsveranstaltungen im Rahmen des Gesundheitsforums statt. Experten referieren zu aktuellen Gesundheitsthemen. Die Teilnehmenden erhalten umfassende Informationen über Behandlungsmöglichkeiten. Den aktuellen Flyer finden Sie hier...

Dozent/in „Aqua-Fitness“ gesucht

Die VHS Iserlohn sucht auf Honorarbasis für das Herbstsemester 2018 eine/n erfahrene/n und qualifizierte/n Dozent/in für die Durchführung von „Aqua-Fitness/Aqua-Gymnastik“ Kursen (z.Zt. 3 Wochenstunden jeweils 45 Minuten, donnerstags nachmittags). Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Finkeldei, Tel.: 02371/217-1946

Lehrkräfte "Deutsch als Zweitsprache" mit Bamf-Zulassung gesucht

Die VHS Iserlohn sucht auf Honorarbasis kurz- und mittelfristig erfahrene und vom Bamf zugelassene Lehrkräfte für die Durchführung von Integrationskursen (10 Wochenstunden), vorzugsweise mit Wohnort in Iserlohn und Umgebung. Voraussetzungen: akzentfreie muttersprachliche Kompetenz im Deutschen, abgeschlossenes DaF/DaZ-Studium, Bamf-Zulassung (einschließlich Orientierungskurs), nachweisliche Unterrichtserfahrung in Integrationskursen, DTZ-Prüferlizenz. Der Unterricht findet hauptsächlich vormittags statt. Interessierte schicken bitte ihre Bewerbung in Papierform mit tabellarischem Lebenslauf, relevanten Zeugniskopien und dem VHS-Personalbogen an die
Volkshochschule Iserlohn, z. Hd. Claudia Weigel, Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn

Das Foto zeigt VHS-Mitarbeiterin Claudia Freund mit einem Gutschein

Gutscheine für VHS-Veranstaltungen

Für alle, die ein besonderes Geschenk suchen, bietet die Volkshochschule Iserlohn einen Service an unter dem Motto "Geben Sie unser Bestes". Weiterlesen...