Herzlich willkommen auf der Homepage der VHS Iserlohn

Wir machen Urlaub!

Wir machen Urlaub vom 25. Juli bis einschließlich 19. August. In dieser Zeit bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

Das Herbstprogramm 2016 ist da!

Über das aktuelle Programmangebot können sich alle VHS-Fans hier informieren. 
Schon jetzt haben Sie rund um die Uhr online unter www.vhs-iserlohn.de die Möglichkeit, sich für Veranstaltungen des kommenden Herbstsemesters anzumelden.
Am Samstag, 20. August,  erscheint das Programmheft für das Herbstsemester als Sonderbeilage im  Iserlohner Kreisanzeiger und der Westfälischen Rundschau. An diesem Tag können Sie sich persönlich oder telefonisch von 10 bis 13 Uhr in unserer Geschäftsstelle im Stadtbahnhof anmelden.

Die Kurse starten ab dem 29. August. Neben den Dauerbrennern wie Pilzexkursionen, Kochkurse oder Fitnessangebote  zählen Tauchkurse, Weinseminare oder Japanisch und Ungarisch für Anfänger/innen zu den Highlights. Erstmalig findet eine Qualifizierung zum ehrenamtlichen Helfer für Demenzkranke statt.

Online buchen

Online-Buchung

  • Zum Buchungs-System geht es hier...

AKTUELLES

II.Wissenschafts-Forum geht an den Start!

Zum 2. Mal lädt die VHS zum Wissenschafts - Forum ein: Der Dialog zwischen Hochschule und Bürgerinnen und Bürgern der Stadt soll verstärkt werden und der Blick auf den Wissenschaftsstandort Iserlohn und Umgebung lenken. Vielfalt und Faszination des wissenschaftlichen Arbeitens werden einer breiteren Öffentlichkeit präsentiert. Fragen an Hochschulprofessorinnen und  -professoren können und sollen gestellt werden. Das ausführliche Programm finden Sie hier...

Das Bild zeigt eine Tafel mit dem Schriftzug Deutschkurs

Integrationskurse im Herbstsemester 2016

Alle Informationen finden Sie hier...

Sondertermin für die Prüfung "Zertifikat Deutsch B1" (Sprachtest für die Einbürgerung)

Am Samstag (13.8.2016) findet ein zusätzlicher Prüfungstermin für das "Zertifikat Deutsch B1" an der Volkshochschule Iserlohn statt. Offizieller Anmeldeschluss ist am Donnerstag (30.6.). Die Prüfungsgebühr beträgt 140,00 Euro und muss bar in der Anmeldestelle entrichtet werden. Nachmeldungen gegen eine zusätzliche Nachmeldegebühr von 15,00 Euro sind bis Mittwoch (27.7., 12 Uhr) möglich. Informationen zum Prüfungsformat sind unter folgendem Link einzusehen: http://www.telc.net/pruefungsteilnehmende/sprachpruefungen/pruefungen/detail/zertifikat-deutsch-telc-deutsch-b1.html

70 Jahre NRW - wir feiern mit!

Gefeiert wird der NRW-Tag in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Einen ganzen Sonntag lang, am 28. August, können Sie dabei sein und das Angebot genießen. Weiterlesen...

Spendenübergabe an den VHS-Leiter Rainer Danne und die Leiterin des Sprachenbereichs Claudia Weigel. Gruppenbild mit den Auszubildenden der Firmen Durable und Pagna sowie Teilnehmern aus den Sprachkursen.
©Hartmut Becker, IKZ

Durable und Pagna ermöglichen Deutschkurse für Flüchtlinge und Zugewanderte

Die von Auszubildenden initiierte Weihnachtsspendenaktion ermöglichte es der VHS, Deutschkurse für 60 Flüchtlinge und Zugenwanderte einzurichten. Den Artikel des Iserlohner Kreisanzeigers lesen Sie hier...

Das Bild zeigt ein Paar mit Fahrrädern.

Gesundheitsforum bei der VHS

Im aktuellen Programm der VHS Iserlohn finden Vortragsveranstaltungen im Rahmen des Gesundheitsforums statt. Experten referieren zu aktuellen Gesundheitsthemen. Die Teilnehmenden erhalten umfassende Informationen über Behandlungsmöglichkeiten.Den aktuellen Flyer finden Sie hier...


Das Bild zeigt einen Wegweiser.

Kursangebote in der VHS Zweigstelle Letmathe

In der barrierefrei erreichbaren Zweigstelle Letmathe (Von-der-Kuhlen-Str. 36) finden auch in diesem Semester wieder zahlreiche Kurse und Seminare aus den Programmbereichen Politik-Gesellschaft-Umwelt, Kultur-Gestalten, Sprachen und Gesundheit statt. Den aktuellen Flyer finden Sie hier...


Integrationskurse an der VHS

Seit 30.09.2014 ist die VHS Iserlohn akkreditierter Kursträger für die Durchführung von Allgemeinen Integrationskursen, die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert und überwacht werden. Weiterlesen...

Lehrkräfte "Deutsch als Zweitsprache" mit Bamf-Zulassung gesucht

Die VHS Iserlohn sucht auf Honorarbasis kurz- und mittelfristig erfahrene und vom Bamf zugelassene Lehrkräfte für die Durchführung von Integrationskursen (10 Wochenstunden), vorzugsweise mit Wohnort in Iserlohn und Umgebung. Voraussetzungen: akzentfreie muttersprachliche Kompetenz im Deutschen, abgeschlossenes DaF/DaZ-Studium, Bamf-Zulassung (einschließlich Orientierungskurs), nachweisliche Unterrichtserfahrung in Integrationskursen, DTZ-Prüferlizenz. Der Unterricht findet hauptsächlich vormittags statt. Interessierte schicken bitte ihre Bewerbung in Papierform mit tabellarischem Lebenslauf, relevanten Zeugniskopien und dem VHS-Personalbogen an die

Volkshochschule Iserlohn, z. Hd. Claudia Weigel, Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn

Qualitäts-Gütesiegel bis 2017 für die VHS Iserlohn

Erneut erhielt die Volkshochschule Iserlohn das Qualitäts-Gütesiegel für die nächsten drei Jahre. Weiterlesen...

Einstufungstests für Sprachkenntnisse - ONLINE

Wer mit Vorkenntnissen ganz gleich welcher Art in einen VHS-Sprachkurs einsteigen möchte, sollte sich vorab einstufen (lassen). Weiterlesen...

Das Foto zeigt VHS-Mitarbeiterin Claudia Freund mit einem Gutschein

Gutscheine für VHS-Veranstaltungen

Für alle, die ein besonderes Geschenk suchen, bietet die Volkshochschule Iserlohn einen Service an unter dem Motto "Geben Sie unser Bestes". Weiterlesen...

Das Bild zeigt das Logo der VHS
Bahnhofsplatz 2 - 58644 Iserlohn