Begegnungsstätte Sonnentreff im Dröscheder Feld in Trägerschaft des ehrenamtlichen Dienstes "Continue"

Das Bild zeigt das Team des Continue-Projektes Sonnentreff
Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Sonnentreffs freuen sich auf Ihren Besuch!

Das Ressort Generationen und Bildung der Stadt Iserlohn hat die Trägerschaft für die Begegnungsstätte Sonnentreff im Stadtteil Dröscheder Feld.

Fünf ehrenamtliche Mitarbeiterinnen (Christa Grabowski, Walburga Jacob, Renate Marzineak, Karin Sauerland und Heidemarie Weber) engagieren sich seit Jahren für den Betrieb der Einrichtung und stellen Monat für Monat ein attraktives Programm auf. Die Angebotspalette im Sonnentreff reicht von Skat- und anderen Kartenspielen über Gymnastik und Seniorentanz bis hin zu Kegeln und Gedächtnistraining. 

Die Begegnungsstätte am Sonnenweg 5a ist montags bis donnerstags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Zu allen Veranstaltungen werden Kaffee, Kuchen und Schnittchen angeboten. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Der Sonnentreff ist bequem mit den Buslinien 15 und 16 zu erreichen. Eine Haltestelle gibt es direkt "vor der Tür".

Weitere Informationen gibt es vor Ort sowie unter der Rufnummer 02371/51931. Das Veranstaltungsprogramm für den laufenden Monat erhalten Sie auch bei  Nicole Behlau unter 02371/217-2083.