Abfallentsorgung und Abfallberatung

Hier gelangen Sie direkt zur Seite des Zweckverbandes für Abfallbeseitigung, auf der Sie online das Abholen von Sperrmüll, Elektrogroßgeräten und Grünabfällen anmelden können.

Die Stadt Iserlohn hat gemeinsam mit anderen Städten und Gemeinden des Märkischen Kreises den Zweckverband für Abfallbeseitigung (ZfA) mit der Wahrnehmung abfallwirtschaftlicher Aufgaben betraut. Dazu gehören insbesondere das Einsammeln und der Transport von Abfällen.

Auch die beiden Iserlohner Bringhöfe werden durch den ZfA betrieben. Sowohl in Iserlohn, Corunnastraße 50, als auch in Letmathe, Untergrüner Straße 18, stehen Ihnen damit komfortable Abgabemöglichkeiten für viele Arten von Abfällen zur Verfügung. Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite des ZfA unter www.zfa-iserlohn.de/iserlohn

Informationen rund um die Abfallentsorgung finden Sie vor allem im jährlich neu erscheinenden Abfallkalender "Tipps und Termine. Auf über 80 Seiten sind dort alle wichtigen Hinweise enthalten, zum Beispiel zur Entsorgung von Sperrmüll, Elektrogeräten und Grünabfällen, von Altglas und Altpapier oder auch von Schadstoffen, die nicht in die Mülltonne gehören. Den Terminlisten für das ganze Jahr können Sie entnehmen, wann Grünabfälle und Elektrogroßgeräte abgeholt werden oder wann das Schadstoffmobil an den einzelnen Standorten hält. Den Abfallkalender erhalten Sie im Foyer des Rathauses am Schillerplatz in Iserlohn, beim Bürgerservice Letmathe, Von-der-Kuhlen-Straße 14, beim Bürgerservice Hennen, Hennener Bahnhofstraße 20a, sowie bei den beiden Bringhöfen.

Der Zweckverband für Abfallbeseitigung bietet auf seiner Internetseite www.zfa-iserlohn.de umfangreiche Informationen an. Dort können Sie zum Beispiel online das Abholen von Sperrmüll, Elektrogroßgeräten und Grünabfällen anmelden oder sich die Leerungstermine Ihrer Mülltonnen ausdrucken.

Sicher wird es immer auch Fragen zur Abfallentsorgung und aktuelle Probleme geben, für die sich im Abfallkalender oder auf der Internetseite des ZfA keine Antworten finden. In diesen Fällen stehen Ihnen die Ansprechpartner in der Abteilung Natur und Umwelt gerne zur Verfügung.

Zum Schluss noch ein Tipp: Bei Unklarheiten oder wenn Sie unsicher sind, wie Sie Ihren Abfall richtig entsorgen können, sollten Sie rechtzeitig vorher nachfragen. Oftmals ist eine Lösung von "Problemfällen" im Nachhinein oder kurzfristig aus den unterschiedlichsten Gründen leider nicht mehr möglich.

Abfall- und Umweltberatung der Verbraucherzentrale NRW - Klicken Sie bitte hier...

Ihre Ansprechpartner

Dirk Lachmuth

dirk.lachmuth@­iserlohn.de 02371/217-2941 Adresse | Details

Frank-Michael Turloff

frank-michael.turloff@­iserlohn.de 02371/217-2948 Adresse | Details