Notrufnummern

Rufnummer
Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst112
Notruf Gehörlosenfax02371/806-809
Krankentransport
(kein Notruf)
19 222
Anrufzentrale ärztlicher Notdienst
(kein Notruf)

0180/5044100 (kostenpflichtig)

Wenn Sie einen Notruf absetzen wollen, wählen Sie die oben genannte Rufnummer 112 oder setzen ein Gehörlosenfax ab.

Um der Feuerwehr eine schnelle und inhaltvolle Information zu geben, beachten Sie bitte folgendes: 

WOist der Notfall passiert? (Stadt, Straße, Hausnummer, Geschoss, markanter Punkt)
WERruft an?
WASist passiert? (Feuer, Unfall, Herzinfarkt, Schlaganfall, Verletzung, Erkrankung)
WIE VIELEMenschen / Tiere sind betroffen?
WARTENSie auf Rückfragen!

Je nach Art und Umfang des Notfalls kann die Feuerwehr weitere Fragen stellen und / oder Sie auffordern etwas zu tun oder einen gewissen Ort aufzusuchen. Bitte folgen Sie diesen Anweisungen! Das Gespräch wird durch die Feuerwehr beendet.