Gewalt gegen Frauen

Die Statistiken zeigen, Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist alltäglich, hat viele Gesichter und geschieht an den verschiedensten Orten. Gewalt, unabhängig ob es sich um körperliche, seelische oder sexualisierte Gewalt handelt, ist eine Verachtung der Menschenrechte.

In Iserlohn bietet das Frauenhaus unmittelbare Hilfe. Darüber hinaus hat es sich der "Runde Tisch zur Umsetzung des Gewaltschutzgesetzes im Nördlichen Märkischen Kreis" zur Aufgabe gemacht, betroffenen Frauen durch ein gutes Netzwerk von Fachkräften möglichst unbürokratisch und schnell zu helfen.