Eheringe und Holzherzen

Standesamtlich Heiraten in Iserlohn

Ab dem 1. Oktober 2022 bietet das Iserlohner Standesamt von montags bis freitags vormittags 5 Trauungen im 45-Minuten-Takt an. Die früheste Trauung findet um 8.30 Uhr statt, die späteste um 11.30 Uhr.

Trauungen in der schönen Villa Basse sind außerdem an Freitagnachmittagen (14 Uhr, 14.45 Uhr, 15.30 Uhr) und samstags (9.30 Uhr, 10.15 Uhr, 11 Uhr, 11.45 Uhr) möglich.

Das Trauzimmer bietet 24 Sitzplätze. Es gibt auch einen Empfangsraum, in dem die Frischvermählten mit ihren Gästen auf das Ereignis anstoßen können.

Termine 2022:
 

  • Freitagnachmittag
    30. September, 11. November, 2. Dezember
     
  • Samstags
    8. Oktober, 5. November, 10. Dezember

Beliebt ist auch die Trauung an einem Samstag im Künstler- und Museumsdorf Barendorf (9.30 Uhr, 10.15 Uhr, 11 Uhr, 11.45 Uhr). Das Trauzimmer befindet sich in der ersten Etage des Maste-Hauses und bietet Platz für ca. 20 Gäste. Getränke können mitgebracht und an Stehtischen im Erdgeschoss getrunken werden.

Termine 2022:

Alle Termine sind ausgebucht.

Achtung: Die Örtlichkeiten in Barendorf sind NICHT barrierefrei!

Bitte informieren Sie sich bei uns, ob an Ihrem ausgewählten Datum noch Termine frei sind.

Ihre Ansprechpartner:

Alexandra Carius

standesamt@​iserlohn.de 02371/217-1278

Herr Limberg

standesamt@​iserlohn.de 02371/217-1271

Marina Nürenberg

standesamt@​iserlohn.de 02371/217-1274