Aktuelles

Verleihung der Sportplakette der Stadt Iserlohn für das Jahr 2016

Die Stadt Iserlohn verleiht traditionell für hervorragende sportliche Leistungen oder für besondere ehrenamtliche Verdienste die Sportplakette der Stadt. Nähere Informationen zu den Voraussetzungen können Sie den Richtlinien entnehmen.

Das Sportbüro bittet um Anmeldung der in Frage kommenden Sportlerinnen und Sportler mit Namen und Anschrift bis spätestens 28. Februar 2017 an das Sportbüro der Stadt Iserlohn.

Bitte denken Sie daran, einen Nachweis des jeweils zuständigen Fachverbandes über die erzielte Leistung beizufügen, da nur diese Meldungen berücksichtigt werden können.

Gleichzeitig erinneren wir daran, dass auch der Kreissportbund für die Sportlerehrung des Märkischen Kreises eine Anmeldung mit Nachweisen erwartet.

Die erste Teilnahmefrist ist abgelaufen, die Jury hat sich entschieden.

MEISTERLICHE Bilder haben den Weg zu uns gefunden und bestätigen, dass Iserlohn nicht nur Waldstadt ist, sondern auch als Sportstadt anerkannt werden kann.

Ob jubelnde Fußballspieler und Fußballspielerinnen, die das entscheidende Tor für ihren Iserlohner Club geschossen haben. Bogenschützen, die vollkommen auf das Ziel fokussiert sind. Jubelnde Fans, ohne die die Mannschaft nicht so erfolgreich wäre, wie sie ist. Oder die Hobby-Dartgruppe, die die Freude am gemeinsamen Sporttreiben dem großen Ruhm vorzieht. Die sportbegeisterten Teilnehmer des Wettbewerbs zeigen die Vielfalt des Sports in der Stadt. Viele verschiedene Beweggründe, aber eine Gemeinsamkeit: die Leidenschaft zum Sport.

Ob das Foto nun mit der Handykamera geschossen wurde, oder von einem echten Profi. Was die Jury bewegte genau diese Bilder zu wählen, war die Hintergrundgeschichte.

Die Fußballdamen des FC Borussia Dröschede haben sich nach einer super Saison den ersten Platz erspielt und stiegen somit in die Westfalenliga auf. Ein verdienter Aufstieg, zu dem jeder einzelne seinen Teil beigetragen hat. Ob auf oder neben dem Feld. Das Foto zeigt Emotionen pur und konnte die Jury direkt überzeugen. Einfach MEISTERLICH!

Auch die Einsendung von Andreas Sievert konnte punkten. Das Foto entstand auf der Bezirksmeisterschaft FITA dieses Jahres. Hier wurden Pfeile auf farbige Zielscheiben geschossen. Das Bogenschießen erfordert Präzision, Ruhe und vor allem Konzentration. Mit dem Titel „Das Ziel im Auge“ hat Andreas Sievert bei der Jury genau ins Schwarze bzw. Gelbe getroffen und zählt somit auch zu den MEISTERN.

Wir bedanken uns für alle bisherigen Einsendungen und freuen uns über weitere MEISTERLICHE Bilder.

Ihr könnt jederzeit euer Sportfoto mit kleiner Hintergrundgeschichte an meisterlich@iserlohn.de senden. Das Foto des Monats wird natürlich prämiert.

Also: Immer schön MEISTERLICH bleiben! Wir freuen uns auf eure Fotos und Geschichten!

Weitere Informationen unter: http://www.stadtsportverband-iserlohn.de/news/fotowettbewerb/

Sparkasse Iserlohn spendet für Vereinsförderung an den Stadtsportverband Iserlohn

Die Mitglieder des Vorstandes der Sparkasse Iserlohn übergaben dem Stadtsportverband Iserlohn eine Spende in Höhe von 40.000 Euro. Dieses Geld wurde an mehrere Vereine für unterschiedliche Zwecke ausgeschüttet. Weiterlesen

Bild Fußballspiel

Suchen Sie eine bestimmte Sportveranstaltung oder möchten Sie eine Veranstaltung Ihres Sportvereines auf der Iserlohner Homepage veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender