Kunst in der Stadt

Das Bild zeigt das Kunstwerk Junge ruhende Sappho

Junge ruhende Sappho
Künstler: Gustav Seitz, 1964/65
Standort: Laarstraße

Das Bild zeigt die Großplastik an der Westfalenstraße in Iserlohn

Großplastik
Künstler: Ernst Hermanns, 1967
Standort: Westfalenstraße

Das Bild zeigt das Kunstwerk Schwingendes Paar

Schwingendes Paar
Künstler: Karl-H. Seemann, 1991/92
Standort: Werner-Jacobi-Platz

Das Bild zeigt das Mahnmal für die Opfer des Nationalismus

Mahnmal für die Opfer des Nationalismus
Künstler: S. Neuenhausen, 1989
Standort: Am Poth

Das Bild zeigt das Kunstwerk Brunnen

Brunnen
Künstler: Hans-Otto Fentrop, 1988
Standort: Stadtwerke, Stefanstraße

Das Bild zeigt das Kunstwerk Der Steinbrecher

Der Steinbrecher
Künstler: Waldemar Wien, 1988
Standort: Hagener Straße

Brückenzoll, Figurengruppe

Brückenzoll, Figurengruppe
Künstler: Gordon H. Brown, 1991
Standort: Bahnhofstraße, Letmathe

Das Bild zeigt das Kunstwerk Zeitungsleser

Zeitungsleser
Künstler: Gordon H. Brown, 1987
Standort: Nordengraben

Das Bild zeigt das Kunstwerk Außenrelief

Außenrelief
Künstler: Erhard Arendt, 1973
Standort: Gerlingser Weg

Das Bild zeigt das Kunstwerk Gebt sie frei!

Gebt sie frei!
Künstler: Robert Ittermann, 1953
Standort: Am Poth

Das Bild zeigt das Kunstwerk Drei Stelen

Drei Stelen
Künstler: Waldemar Wien, 1977
Standort: Schulzentrum Hemberg

Das Bild zeigt das Kunstwerk Kettenglied mit Blume und Hund

Kettenglied mit Blume u. Hund
Künstler: Kontakt-Kunst, 1987
(M.Bormann, K. Huber, H. Meinhard u.a.)
Standort: Berliner Platz

Das Bild zeigt das Kunstwerk Zahlen- und Buchstabenfabrik

Zahlen- u. Buchstabenfabrik
Künstler: Heinrich Brummack, 1970
Standort: Schleddenhofer Weg

Das Bild zeigt den Brunnen Lebensfreude

Brunnen »Lebensfreude«
Künstler: Bonifatius Stirnberg, 1987
Standort: Schillerplatz

Das Bild zeigt das Kunstwerk Kopf und Hand

Kopf und Hand
Künstler: Eberhard
Linke, 1984/85
Standort: Baarstraße,
Postamt

Das Bild zeigt das Kunstwerk Marktfrauen

Marktfrauen
Künstler: Hubert Löneke, 1991
Standort: Hagener Straße