Grundstücks- und Gebäudeangebote der Stadt Iserlohn

 

Die Abteilung Stadtentwicklung und Grundstücke befasst sich im Sachgebiet Grundstücksangelegenheiten mit allen Angelegenheiten rund um die Nutzung der städtischen Flächen und um die Flächen, die in das städtische Eigentum übergehen sollten.

Derzeit werden ca. 117.000.000 m² Fläche in diesem Bereich betreut. Diese Grundstücke werden in erster Linie für städtische Zwecke genutzt, aber auch vermietet, verpachtet oder im Erbbaurecht vergeben. Weitere benötigte Flächen sind angemietet oder im Erbbaurecht übernommen. Flächen, die nicht mehr für städtische Belange gebraucht werden, bietet die Stadt Iserlohn zum Verkauf an. Andere Grundstücke, die für Straßenbau, Schulbau oder andere Maßnahmen benötigt werden, werden angekauft.

Im Menü auf der linken Seite finden Sie die derzeitigen Angebote der Stadtverwaltung. Sofern Sie in Grundstücksfragen Kontakt mit uns aufnehmen möchten finden Sie nachstehend Ihre Ansprechpartner:

Verkauf bebauter Flächen, Verkauf von Gewerbeflächen, allgemeiner Grundstücksverkehr

Daniela Bischof-Kreutzer

daniela.bischof-kreutzer@iserlohn.de 02371/217-2415 Adresse |

Verwaltung von Pachtflächen, Gewerbegrundstücke, allgemeiner Grundstücksverkehr

Daniel Ciba

daniel.ciba@iserlohn.de 02371/217-2414 Adresse | Details

Verkauf von Wohnbaugrundstücken, Verwaltung von Erbbaurechten, allgemeiner Grundstücksverkehr

Petra Erdmann

petra.erdmann@iserlohn.de 02371/217-2413 Adresse |

Abteilungsleiter Stadtentwicklung und Grundstücke

Stefan Baumann

stefan.baumann@iserlohn.de 02371/217-2443 Adresse |

"Wenn's drauf ankommt" - FamilienEigenheimProgramm der Stadt Iserlohn

Titelbild der Broschüre zum FamilienEigenheimProgramm

Die Stadt Iserlohn hat auf Beschluss des Stadtrates ein FamilienEigenheimProgramm entwickelt, mit dem sie Familien mit Kindern beim Erwerb oder bei der Errichtung eines Eigenheimes unterstützen möchte. Die Förderung beginnt dann, wenn die finanzielle Belastung für die Familie am größten ist und sie in eine kritische Einkommenssituation gerät.

Weiterlesen