Drei Dinge sind an einem Gebäude zu beachten:

  • dass es am rechten Fleck stehe
  • dass es wohl gegründet sei
  • dass es vollkommen ausgeführt sei

                                                                               - Johann Wolfgang von Goethe

Das Kommunale Immobilien Management der Stadt Iserlohn, kurz KIM, ergänzt diese Aussage noch um die Komponenten:

  • Abstimmung und Berücksichtigung der speziellen Ressort- bzw. Mieterbelange
  • Serviceleistungen
  • Nachhaltigkeit
  • Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit

Das Kommunale Immobilien Management baut und unterhält die Gebäude, die  zur Umsetzung der vielfältigen Aufgaben einer Kommune notwendig sind. In diesen Gebäuden werden dann Kindergärten, Schulen, Vereinssport und vieles mehr betrieben.

Diese Aufgaben werden geleistet durch:

1Betriebsleiterin1Controller
1Administratorin1Technischen Leiter
1Kaufmännische Leiterin   7Objektbetreuer
6Gebäudemanager4Planer
5Servicemitarbeiter4Energiemanager
2FinanzbuchhalterPrüfer ortsveränderlicher Anlagen
33Hausmeister
115  Reinigungskräfte