Entwicklung Innenstadt Iserlohn - Schillerplatz-Areal
Verkehrserschließung

Das Bild zeigt einen Luftbildausschnitt mit gekennzeichneten Haltestellen, Straßenverlauf und Parkflächen.
Verkehrserschließung

Das Schillerplatz-Areal mit seinen umliegenden Gebäuden und Einrichtungen ist ein vielbesuchter Innenstadtbereich:

  • Der Schillerplatz liegt oberhalb des Theodor-Heuss-Ringes, einer hoch belasteten Hauptverkehrsstraße mit ca. 23.000 Kraftfahrzeugen in 24 Stunden.
  • Am Theodor-Heuss-Ring liegen auch die Ein- und Ausfahrten der unter dem Schillerplatz gelegenen Tiefgaragen sowie die Lieferzone für das Karstadt-Warenhaus.
  • Die Haltestelle Schillerplatz zählt zu den Bus-Haltestellen mit den höchsten Ein- und Aussteigerzahlen in Iserlohn. Hier halten 3 Regionalbuslinien, 10 Stadtbuslinien, 3 Schulbuslinien, die Anruflinie 4 und das Anrufsammeltaxi. Am Theodor-Heuss-Ring sind 4 Taxistände vorhanden.
  • Fußgänger und Radfahrer überqueren den Platz über mehrere Ebenen, Rampen und Treppen. Am Rathaus befindet sich ein Aufzug, welcher den Schillerplatz mit dem Theodor-Heuss-Ring und der dort gelegenen Bus-Haltestelle verbindet.
Das Bild zeigt den Bereich Theodor-Heuss-Ring unter der Schillerplatz-Brücke.
Theodor-Heuss-Ring
Das Bild zeigt die Einfahrt in das Karstadt-Parkhaus unterhalb der Schillerplatz-Brücke.