Zentrenkonzept der Stadt Iserlohn

Das Bild zeigt den Alten Rathausplatz
Alter Rathausplatz

Im Dezember 2007 hat die Stadt Iserlohn die GMA, Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH, Büro Köln, mit der Fortschreibung des Einzelhandelsgutachtens aus dem Jahr 2000 beauftragt. Die Untersuchung verfolgt das Ziel, auf der Basis einer Aktualisierung der vorliegenden Daten zum Einzelhandelskonzept Aussagen über das künftig zu erwartende Kaufkraftpotential nach Sortimenten, die anzustrebende Ausstattung mit Einzelhandelsflächen, sinnvollen Veränderungen bzw. Ergänzungen der Sortimente und die künftige Standortentwicklung zu treffen.

Aufbauend auf den Empfehlungen der o. g. Fortschreibung des Einzelhandelsgutachtens wurde nachfolgend ein Zentrumskonzept mit Abgrenzung der zentralen Versorgungsbereiche und eine stadtspezifische Sortimentsliste für die Gesamtstadt erarbeitet.

Beides wurde vom Rat der Stadt Iserlohn in seiner Sitzung am 17.02.2009 als Grundlage für die Ausrichtung planungsrechtlicher und bauordnungsrechtlicher Entscheidungen beschlossen.

Ihr Ansprechpartner ist

Frank Hofmeister

frank.hofmeister@iserlohn.de 02371/217-2352 Abteilung Städtebauliche Planung Adresse | Details