Banner Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt und Weihnachtsbeleuchtung – der Aufbau hat begonnen.

Die konzeptionellen Planungen zum diesjährigen Iserlohner Weihnachtsmarkt sind weitgehend abgeschlossen – jetzt beginnen Aufbau und Vorbereitungen zur Eröffnung am 21. November.

Zu den wichtigsten Neuansätzen, mit denen sich seit März diesen Jahres ein engagierter Arbeitskreis unter der Moderation von Stadtmarketingleiter Dirk Matthiessen beschäftigt hat, zählen der Betrieb eines historischen Riesenrades, die Erweiterung von Aufenthaltsbereichen, eine Aufstockung des musikalischen Programms und kreative Dekorationsakzente.

Die Veranstaltung steht unter dem neuen Motto „Iserlohner Weihnachtszauber – Heimischer Genuss & internationale Angebote“. Erstmalig wird der Markt auch über die Weihnachtstage hinaus, vom 27. bis 29. Dezember geöffnet haben.

Auch die Installation der „Iserlohner Drahtringe“ - dem Leitmotiv der neuen Weihnachtsbeleuchtung – liegt gut im Zeitplan. Matthiessen konnte dazu bisher 26 „Lichtpatenschaften“ im Wert von je € 500,- vergeben und freut sich über diesen Beitrag von Unternehmen und Institutionen, die mit ihrem Sponsoring die Stadtkasse entlasten. Für kurzentschlossene Paten bestehen hierzu in den nächsten 14 Tagen noch Beteiligungs- und Werbemöglichkeiten.
Dies gilt auch für Einzeltage, die sich interessierte Anbieter in den „Gemeinschaftshütten“ auf dem Weihnachtsmarkt reservieren lassen können. Für Vereinsakteure ohne wirtschaftliche Interessen ist die Teilnahme kostenlos.

Interessenten melden sich bitte bei Dirk.Matthiessen@iserlohn.de oder unter: 02371-217-1005