Iserlohner Rathaus
Easy-To-Read-Logo

Infos zum Heiraten

Ablauf einer Hochzeit

Das Bild zeigt ein Brautpaar

Sie wollen heiraten.

Das ist ganz einfach.

Das geht in 3 Schritten.

1. Formulare ausfüllen

2. Das Heiraten anmelden

3. Im Standes-Amt heiraten

Hier können Sie heiraten

Das Bild zeigt einen unbestimmten Platz in einer Stadt

Sie können in Iserlohn heiraten.

An diesen Orten:

  • im Standes-Amt der Villa Basse
  • in Barendorf

An diesen Tagen können Sie heiraten

Das Bild zeigt einen Kalender mit einem leeren Titelblatt

Sie können im Standes-Amt heiraten

  • Montag bis Freitag
  • an einigen Samstagen im Jahr

Sie können in Barendorf heiraten

  • an einigen Samstagen im Jahr

Machen Sie die Termine mit dem Standes-Amt.

Wenn Sie nicht in Iserlohn wohnen

Das Bild zeigt eine Frau mit einem Fragezeichen in einer Sprechblase


Sie können in Iserlohn heiraten.

Auch wenn Sie hier nicht wohnen.

Fragen Sie das Standes-Amt Iserlohn.

Die Beratung

Das Bild zeigt eine Menschengruppe an einem Tisch

Im Standes-Amt werden Sie beraten.

Ihnen wird erklärt:

  • wie alles abläuft
  • welche Formulare Sie brauchen

Sie bekommen auch Infos:

Wie Sie Ihren Namen auswählen.

Das müssen Sie bezahlen:

Das Bild zeigt Geldscheine
  • wenn beide Partner Deutsche sind:
    40 Euro
  • wenn nicht beide Partner Deutsche sind:
    66 Euro
  • für die Ehe-Urkunde:
    10 Euro
  • wenn Sie einen Doppel-Namen wollen:
    Sie müssen nichts bezahlen.
  • für das Stamm-Buch:
    15 Euro bis 38 Euro
  • Sie wollen samstags heiraten?
    In Barendorf müssen Sie zusätzlich bezahlen:
    160 Euro