Iserlohner Rathaus
Easy-To-Read-Logo

Wenn jemand stirbt

Die Sterbe-Urkunde

Das Bild zeigt ein Grab

Jemand ist gestorben.

Man braucht dann ein Formular.

Das Formular heißt:

Sterbe-Urkunde

Das Bild zeigt ein Haus mit der Aufschrift "Amt"


Die Sterbe-Urkunde bekommen Sie im Standes-Amt.

Dabei ist wichtig:

An welchem Ort die Person gestorben ist.

Das Amt von diesem Ort macht die Sterbe-Urkunde.

Es ist nicht wichtig:

Wo die Person gewohnt hat.

Diese Unterlagen brauchen Sie

Das Bild zeigt einen Aktenordner


Sie müssen Unterlagen mitbringen.

Das ist immer verschieden.

Sie müssen im Amt fragen.

Das müssen Sie bezahlen

Das Bild zeigt Geldscheine und Münzen

Für eine Sterbe-Urkunde müssen Sie bezahlen: 10 Euro

Sie können auch eine Sterbe-Urkunde

in einer anderen Sprache bekommen.