Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

„Das Schillerplatz-Areal im Wandel der Zeit“ – Broschüre zur Ausstellung erschienen – 2. Auflage schon in Auftrag gegeben

Schon die Ausstellung selber zog im letzten September erfreulich viele Besucher ins Foyer des Rathauses. Das gleiche gilt nun für die Broschüre, die die Stadt Iserlohn ganz frisch zur Ausstellung „Der Schillerplatz im Wandel der Zeit“ herausgegeben hat: Kaum erschienen ist das Heft, in dem auf 62 Seiten die Inhalte der Ausstellung kompakt in einem handlichen Format zusammengefasst und130 Jahre Geschichte des Schillerplatzes aufgearbeitet sind, schon fast vergriffen.

Bei einem Pressetermin zur Vorstellung der Broschüre in der Schiller BOX am Mittwoch (11. Juli) hatte Stadtbaurat Mike-Sebastian Janke noch erklärt, dass die Veröffentlichung einer Broschüre nicht von Anfang an geplant war, die gute Resonanz der Ausstellung aber dazu führte, die Ausstellung in ein für jeden zugängliches bleibendes Format zu bringen. Michael Schmitt,  Aufsichtsratsvorsitzender der Schillerplatz GmbH, verwies noch einmal auf die Schiller BOX als Herzkammer der Bürgerbeteiligung im Rahmen des Projektes zur Entwicklung des Schillerplatz-Areals. Die Ausstellung und die daraus entwickelte Broschüre seien ebenfalls Bausteine der Partizipation von Bürgerinnen und Bürgern.

Die Broschüre wurde von Dr. Dagmar Lehmann von der Abteilung Stadtentwicklung und Grundstücke gestaltet und ist zunächst in einer Auflage von 500 Stück erschienen. Einzelne Exemplare sind noch an den üblichen öffentlichen Auslagestellen erhältlich. Aufgrund der großen Nachfrage wurde eine zweite Auflage bereits in Auftrag gegeben. Sobald die verfügbar ist, wird die Stadt dies entsprechend mitteilen.  Außerdem gibt es die Möglichkeit, die Broschüre auf der Website www.schillerplatz-iserlohn.de als PDF-Datei herunterzuladen.

Die Stadt Iserlohn bedankt sich noch einmal ganz herzlich bei den Bürgerinnen und Bürgern, die im Jahr 2017 Fotos für die Ausstellung eingereicht haben. Durch diese Fotos konnte die Geschichte dieses zentralen Stadtplatzes mit Leben gefüllt werden. Alle beteiligten Foto-Urheber haben ein persönliches Exemplar der Broschüre erhalten.

Broschüre „Der Schillerplatz im Wandel der Zeit“
Stellten die Broschüre vor: Stadtbaurat und bisheriger Geschäftsführer der Schillerplatz GmbH Mike-Sebastian Janke, Dr. Dagmar Lehmann, Volker Keitmann, stellvertr. Aufsichtsratsvorsitzender der Schillerplatz GmbH, Olaf Pestl, IGW-Geschäftsführer und neuer Geschäftsführer der Schillerplatz GmbH, sowie Michael Schmitt, Aufsichtsratsvorsitzender der Schillerplatz GmbH (von links).