Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Sprechstunden zur Entwicklung des Schillerplatz-Areals in der Schiller BOX

An den kommenden beiden Samstagen, 23. Februar und 2. März, finden jeweils im Zeitraum von 10 bis 13 Uhr Sprechstunden in der Schiller BOX zur Entwicklung des Schillerplatz-Areals statt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Am Samstag, 23. Februar, stehen Olaf Pestl, Geschäftsführer der Schillerplatz GmbH, und der Leiter des Bereiches Bodenmanagement der Stadt Iserlohn Stefan Baumann in der Schiller BOX auf dem Schillerplatz für Fragen und Anregungen rund um die Zukunft des Schillerplatzes zur Verfügung.
Am Samstag, 2. März, können Fragen und Anregungen an Stadtbaurat Thorsten Grote gerichtet werden.
Neben der Möglichkeit, Fragen zu stellen, informieren große Plakate in der Schiller BOX zu den im Rahmen der Bestandsanalyse entwickelten Gutachten und Konzepten.