Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Iserlohner Wochenmarkt wird teilweise verlegt

Der Wochenmarkt findet seit vielen Jahren immer mittwochs und samstags auf dem Schillerplatz in der Iserlohner Innenstadt statt. Er blickt auf eine lange Tradition zurück.

Aufgrund des für Herbst diesen Jahres geplanten Abrisses der Schillerplatz-Brücke muss ein Teil der Marktstände auf den nahe gelegenen Marktplatz umziehen. Betroffen sind die Stände, die bisher auf dem oberen Schillerplatz stehen. Sie werden erstmals am Mittwoch, 31. Juli, auf dem Marktplatz zu finden sein. Zur besseren Übersicht der neuen Marktstruktur hängt ein Übersichtsplan in der Schiller BOX (Glasgebäude auf dem Schillerplatz) aus. Darüber hinaus werden Flyer durch die Markthändler ausgegeben. Die Zeiten des Wochenmarktes – mittwochs von 7 bis 13 Uhr und samstags von 7 bis 14 Uhr – bleiben wie bisher erhalten. 

Für Fragen und Informationen zur Verlegung der Marktstände steht Jens Rinke beim Ordnungsamt der Stadt unter Telefon  02371 / 217-1616 oder unter der E-Mail jens.rinke@iserlohn.de gern zur Verfügung.