Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Videos zur Entwicklung des Schillerplatz-Areals

Nachdem im Juni 2020 die Bürogemeinschaft AIP im Rahmen eines europaweit ausgeschriebenen Verhandlungsverfahrens mit ihrem Stegreifentwurf als Gewinner ausgewählt wurde, sind die Stegreifentwürfe der Bürogemeinschaft auf der Website zum Schillerplatz-Areal unter www.schillerplatz-iserlohn.de zu finden.

Die Stegreifentwürfe zeigen erste Ideen in zwei Varianten für die Entwicklung des Schillerplatz-Areals, die als Basis für die weitere Bearbeitung dienen. Ein wichtiger Baustein der weiteren Bearbeitung ist die Einbindung der Bürgerinnen und Bürger in den Prozess. Da eine klassische Bürgerbeteiligung zu Zeiten der Corona-Pandemie schwierig ist, die Schillerplatz GmbH aber trotzdem gerne zum Planungsverfahren informieren und Fragen beantworten möchte, wurden dafür erste Videos erstellt. Diese Videos erläutern den aktuellen Planungsstand und gehen auf inhaltliche Aspekte der Stegreifentwürfe wie z.B. die Themen Barrierefreiheit oder den Umgang mit der Karstadt-Immobilie ein.

Im ersten Video werden die folgenden Fragen von Olaf Pestl – einer der beiden Geschäftsführer der Schillerplatz GmbH – beantwortet: Sind die veröffentlichen Entwürfe endgültig? Wird der Schillerplatz so aussehen? Wird die Barrierefreiheit am neuen Schillerplatz beachtet? Wird in der weiteren Planung der Wegfall von Karstadt berücksichtigt? Soll in Zukunft ein anderes Kaufhaus als Mieter gesucht werden? Oder fällt das Kaufhaus als solches in Iserlohn weg?

Das zirka 5-minütige Video ist auf der Startseite der Schillerplatz-Website unter „Aktuelles“ zu finden. Auf dieses erste Video werden in den kommenden Wochen weitere Videos mit ergänzenden Inhalten folgen. Darüber hinaus sind interaktive Formate geplant, bei denen z.B. online ein direkter Austausch zwischen der Schillerplatz GmbH und der Bürgerschaft erfolgen kann. Diese Aktionen werden frühzeitig angekündigt.

Wer Fragen zu den Stegreifentwürfen, dem Verfahren oder dem gezeigten Video hat, kann gerne eine Mail an schillerplatz@iserlohn.de schicken oder Fabienne Hörholdt bei der Schillerplatz GmbH unter Telefon 02371 / 6697795 kontaktieren.

Video zur Entwicklung des Schillerplatzes
Im Video der Schillerplatz-GmbH beantwortet Olaf Pestl Fragen zu den ausgewählten Stegreifentwürfen.