Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

„Offene Sprechstunde“ für Erziehungs- und Entwicklungsfragen

Corona-bedingt kann zurzeit keine „Offene Sprechstunde“ für Eltern im städtischen Familienzentrum „Kleine Strolche“ stattfinden. Stattdessen bietet Lena Ruhnau, Psychologin beim Zweckverband für psychologische Beratungen und Hilfen (ZfB), die Sprechstunde nach Terminvereinbarung in den Räumen der Beratungsstelle (Corunnastraße 2) an.
In vertraulichen Einzelgesprächen steht sie dort interessierten Eltern für Fragen rund um das Thema Kindererziehung und –entwicklung zur Verfügung. Die Beratung kann  alternativ auch per Videosprechstunde stattfinden.

Das Familienzentrum „Kleine Strolche“ bittet um verbindliche Voranmeldung unter der Rufnummer 02371 / 13412 oder direkt bei der Beratungsstelle unter 02371 / 968130.