Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Musikschule Iserlohn: Anmeldeschluss für Eltern-Kind-Kurse und Instrumentenkarussell am 21. März

Für die neuen Grundstufenangebote der Musikschule Iserlohn für Kinder bis zweieinhalb Jahren bzw. für Kinder im Grundschulalter ist alles vorbereitet, um gleich  nach den Osterferien starten zu können:

Der „Musikgarten“ ist für Kinder zwischen acht Monaten und dreieinhalb Jahren zusammen mit einer erwachsenen Betreuungsperson (Eltern- oder Großelternteil). Dabei geht es um kleine Tänze, Rhythmus- und Echospiele, Instrumente, Lieder und viel Bewegung.
Im „Musikkäfer“-Kurs treffen sich Krabbelkinder zwischen acht und achtzehn Monaten (ebenfalls mit erwachsener Betreuungsperson) zu viel Freude mit Kniereitern, Finger- und Bewegungsspielen, Liedern und kleinen Instrumenten.
Alle Kurse werden mit maximal fünf Kindern belegt und dauern einmal wöchentlich fünfzig Minuten. Für die Betreuungspersonen ist das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht. Jeder Kurs kostet sechs Euro pro Unterrichtstermin, eine Gebührenermäßigung ist möglich. Die ersten zwei Kurstermine sind als Probezeit bei Abbruch kostenlos.

Im „Instrumentenkarussell“ können Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren verschiedene Instrumente unter Anleitung der Fachlehrer ausprobieren und kennenlernen: In Iserlohn geht es immer dienstags von 14 bis 14.50 Uhr jeweils zwei- bis dreimal um Gitarre, Cello/Kontrabass, Querflöte und Harfe. In Letmathe geht es immer freitags zur gleichen Zeit um Klarinette, Saxophon und Blockflöte. Die Kurskosten betragen dank Zuschuss der Musikschul-Förderstiftung nur fünf Euro pro Unterrichtstermin einschließlich Instrumentennutzung. Das Instrumentenkarussell findet zurzeit ausschließlich als Einzelunterricht statt.

Alle Kurse starten ab 12. April und gehen bis zu den Sommerferien; falls der Kursstart erst später möglich ist, sinken die Teilnehmerkosten entsprechend.

Anmeldeformulare sind per Mailanfrage an musikschule@iserlohn.de und im Internet unter www.musikschule.iserlohn erhältlich. Die Sekretariate in Iserlohn (Gartenstraße 39) und Letmathe (Von-der-Kuhlen-Straße 14) sind unter den Telefonnummern 02371 / 217-1952 und 02374 / 15702 sowie per Fax an 02371 / 217-1958 zu erreichen. Anmeldeschluss für alle Kurse ist am Sonntag, 21. März.

Alle notwendigen Änderungen zum Angebot der Musikschule Iserlohn werden jeweils auf der Internetseite der Musikschule www.musikschule.iserlohn.de bekannt gegeben.