Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Im April kostenlose Schnupperwochen in der Musikschule

Alle Kinder und Jugendlichen, die noch nicht Schüler der Musikschule Iserlohn sind, können direkt nach den Osterferien ab 12. April bis zum 30. April ein Instrument ihrer Wahl kostenlos erlernen – die Kosten dafür spendiert in vollem Umfang der Freundeskreis der Musikschule. Durch dieses Geschenk des Fördervereins können Interessierte sowohl in der Hauptstelle Iserlohn (Gartenstraße 39) als auch in der Zweigstelle Letmathe (Von-der-Kuhlen-Straße 14) bis zu drei Wochen lang unverbindlich im Einzelunterricht bei einer Fachlehrkraft die ersten Schritte am Instrument machen – auf Wunsch ist danach ab 1. Mai ein regulärer Unterricht möglich. Das Angebot ist begrenzt und gilt nur bei Verfügbarkeit. Falls die kostenlosen Schnupperwochen pandemiebedingt erst später starten können, werden alle angemeldeten Kinder direkt informiert.

Anmeldungen sind bis Freitag, 26. März, möglich (letzter Unterrichtstag vor den Osterferien): Bei Anruf im Musikschulbüro in Iserlohn (Telefon 02371 / 217-1952) oder in Letmathe (Telefon 02374 / 15702) gibt es nähere Informationen oder der Unterrichtstermin wird direkt unkompliziert vereinbart; auch Mail-Anfragen mit Kontaktdaten an musikschule@iserlohn.de werden beantwortet.