Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Nicht mehr lange und „es weihnachtet sehr“: Aussteller für die Wechselhütte auf dem Weihnachtsmarkt gesucht

Draußen 30 Grad und Sonnenschein und auf dem Schreibtisch die Planung für die Winterzeit: Aktuell steckt das Iserlohner Stadtmarketing in der Vorbereitung für den diesjährigen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt, der vom 17. November bis zum 24. Dezember stattfindet.

Die beliebte Wechselhütte ist auch in diesem Jahr ein fester Bestandteil des Marktgeschehens. Es handelt sich dabei um eine vom Stadtmarketing gestellte Hütte (Stromanschluss ist vorhanden), die Vereine und Verbände sowie Privatpersonen und Gewerbetreibende an einigen Tagen ihrer Wahl mit weihnachtlichen Angeboten bestücken und beleben können. Von der Präsentation des eigenen Vereins oder der Organisation über den Verkauf von Waren wie zum Beispiel Wollsocken, Adventskränze, Kunsthandwerk oder Pflegeprodukte, bis hin zu Feinkost, Waffeln und Gebäck – in der Wechselhütte ist vieles möglich. Die Hütte kann dabei für einzelne Tage oder auch „blockweise“ gemietet werden.

Interessierte, die sich gerne auf dem Weihnachtsmarkt präsentieren oder ihre Produkte verkaufen wollen, erhalten weitere Informationen telefonisch unter 02371 217-1824 oder per E-Mail an laura.niehus@iserlohn.de.