Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Dienstag, 21. November 2017

77.777sten Fahrgast beim AnrufSammelTaxi-Verkehr geehrt

Sarah Glodczey aus Letmathe ist der 77.777ste Fahrgast im AnrufSammelTaxi-Verkehr (AST) Iserlohn seit Einführung des Systems im Februar 1999. Freudestrahlend empfing die 26-Jährige am Freitagabend (17. November) um 23 Uhr an der Abfahrtstelle Ohl die Präsente der Stadt Iserlohn und der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG), darunter auch ein 50 Euro-Kino-Gutschein für den Filmpalast.
Überreicht wurden die Präsente von Marika Gomolka, stellvertretende Pressesprecherin der MVG, und Bernd Schlünder von der Abteilung Verkehrsplanung der Stadt Iserlohn.

Nach eigenen Aussagen nutzt Sarah Glodczey das AnrufSammelTaxi sehr häufig, um an Wochenenden kostengünstig und sicher von der Innenstadt zurück nach Hause zu kommen. Dies konnte auch der Fahrer Murat Demirci  bestätigen, der bereits seit über zehn Jahren im AST-Verkehr tätig ist.

Der AST-Verkehr ist eine Einrichtung der Stadt Iserlohn und der MVG. Das AST fährt nur in den Wochenendnächten und bringt Fahrgäste kostengünstig zu ihrem persönlichen Fahrtziel. Es fährt nur im Stadtgebiet Iserlohn sowie vom Bahnhof Schwerte. Weitere Informationen zum AST-Verkehr in Iserlohn erhalten Interessierte unter www.iserlohn.de

Dateien:
182247P.jpg188 Ki
Ehrung des 77 777sten AST-Fahrgastes

Überraschten AST-Nutzerin Sarah Glodczey (2.v.l.) am Freitagabend mit Präsenten zum „Kunden-Jubiäum“ (v.l.): Marika Gomolka (MVG), Murat Demirci und Bernd Schlünder (Stadt Iserlohn).