Iserlohner Rathaus

Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Montag, 07. Oktober 2019

Restkarten für “Die Zunge des Zorro“ in der Reihe „Literarische Kleinkunst im Alten Ratssaal“ der Stadtbücherei Iserlohn

Am Mittwoch, 30. Oktober, geht die „Literarische Kleinkunst im Alten Ratssaal“ ganz neue Wege: Erstmals wird eine Stummfilm-Projektion zu sehen sein - live synchronisiert! Ralph Turnheim zeigt und synchronisiert den Film “The Mark of Zorro“ von 1920 unter dem Titel „Die Zunge des Zorro“.
Für die Veranstaltung gibt es noch Restkarten. Beginn ist um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in der Stadtbücherei Iserlohn, Alter Rathausplatz 1.

Zorro kennt jeder - aus Filmen und Fernsehserien, aus Romanen und Musicals, aus Comics und Computerspielen. Die literarische Figur wurde von Johnston McCulley 1919 erfunden. Zorro ist ein klassischer Volksheld mit Doppelleben: Offiziell ist er ein reicher Landedelmann und Müßiggänger ohne politische Ambitionen. Wenn es aber Ungerechtigkeit zu bekämpfen gilt, verwandelt er sich im schwarzen Umhang, mit Degen und Maske, zum Rächer des Volkes. Zur Abenteuergeschichte gehört natürlich eine Liebesgeschichte - von Zorro und Lolita Pulido, die er aus den Händen der Feinde retten muss.
Die erste Verfilmung "The Mark of Zorro" mit Douglas Fairbanks von 1920 war so erfolgreich, dass sie die Saat für gleich zwei Filmgenres legte: Die populären "Mantel-und-Degen-Filme" und die "Abenteuer-Komödien". Action, Romantik, Komik, Spannung und Heldentum: Wer dieses Meisterwerk gesehen hat, versteht plötzlich den Kult um den maskierten Rächer im Speziellen und alle ihm nacheifernden Superhelden im Allgemeinen. Die schönste Blüte dieser Saat geht aber auf, wenn ein mysteriöser, maskierter Stummfilm-Sprecher dieses Original genial und live synchronisiert - ein legendäres Filmerlebnis!

Die Restkarten zum Preis von zwölf Euro können während der Öffnungszeiten in der Stadtbücherei Iserlohn (Mo, Di, Mi, Fr 11 bis 18 Uhr, Sa 11 bis 14 Uhr) erworben werden. Telefonische Reservierungen sind unter der Telefonnummer 02371 / 217-1933 möglich.

Der Flyer zur Veranstaltungsreihe „Literarische Kleinkunst im Alten Ratssaal“ ist in den Stadtbüchereien Iserlohn und Letmathe erhältlich oder unter www.stadtbuecherei-iserlohn.de