Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Freitag, 08. November 2019

Öffentliche Führung durch den Luftschutzstollen Altstadt

Das Stadtmuseum Iserlohn lädt alle Interessierten herzlich ein zu einer öffentlichen Führung durch den Luftschutzstollen Altstadt am Freitag, 15. November, um 15 Uhr.

Die Stollenanlage unter der Obersten Stadtkirche ist eine von drei geplanten Luftschutzstollen in Iserlohn. Der Bau der Anlage wurde im Winter 1943/44 in Angriff genommen, ursprünglich sollten bis zu 6 000 Menschen darin Zuflucht finden. Während der Luftangriffe des letzten Kriegsjahres konnte der Stollen jedoch nur zirka 2 000 Menschen gleichzeitig Schutz bieten. Er ist bis heute weitgehend unverändert erhalten – ein beeindruckendes Baudenkmal einer beängstigenden Epoche.

Treffpunkt und Einführung sind im Stadtmuseum Iserlohn (Fritz-Kühn-Platz 1). Parkmöglichkeiten befinden sich an der Inselstraße, im Parkhaus Altstadt und an der Oberen Mühle.

Eintritt und Führung sind frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bittet das Stadtmuseum um Anmeldung unter museum@iserlohn.de oder telefonisch unter  02371 / 217-1961, -1963 oder -1964.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.stadtmuseum-iserlohn.de.