Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Mittwoch, 15. Januar 2020

Exkursion der VHS Iserlohn nach Münster mit Besuch der LWL- Ausstellung „Turner. Horror and Delight“ und „Wilsberg Krimi-Tour“

Die Ausstellung „Tuner. Horror and Delight“ mit Werken des großen englischen Landschaftsmalers der Romantik William Turner (1775-1851) im LWL-Museum in Münster schlägt momentan alle Besucherrekorde. Die Volkshochschule Iserlohn bietet am Samstag, 25. Januar, eine Exkursion nach Münster mit einer Führung durch diese Ausstellung am Vormittag und einer „Wilsberg Krimi-Tour“ am Nachmittag an. Einige Restplätze sind noch frei.

Die Reisen des britischen Künstlers William Turner in die Schweiz und nach Italien, seine Begegnung mit den Alpen und der arkadischen Landschaft Italiens bilden den Schwerpunkt der Ausstellung. Die Schau ist eine Kooperation mit dem Museum Tate Britain in London, der Großteil der gezeigten Werke stammt aus dem Turner-Nachlass der Tate Gallery. Die achtzig Gemälde und Aquarelle, die die Tate zu der Ausstellung beisteuert, werden um dreißig weitere Leihgaben internationaler Museen erweitert, zu denen Werke von Caspar Wolf, Claude-Joseph Vernet und John Martin gehören.

Nach Besuch und Führung durch die Ausstellung sowie einer ausgiebigen Mittagspause geht es am Nachmittag kriminalistisch weiter: Der Detektiv von „k3 stadtführungen“ hat den geheimnisvollen Auftrag bekommen, Informationen über „Wilsberg“ zu sammeln und ihn in Münster aufzuspüren. Dabei benötigt er die Unterstützung der Teilnehmer! Gemeinsam erkunden sie bei der Krimitour Münsters Altstadt und die Orte, an denen sich der Privatdetektiv häufig aufhält. Sie halten  Ausschau nach Kommissar Overbeck in seinem Polizeirevier, besuchen „Ekki“ im Finanzamt Münster und begeben sich auf Spurensuche rund um das Antiquariat. Ob man „Wilsberg“ dort ausfindig machen kann?

Die Exkursion startet um 8 Uhr am Stadtbahnhof Iserlohn (Rahmenstraße, Bussteig 2 B). Die Rückkehr ist etwa um 17.30 Uhr geplant. Die Kosten für Busfahrt, Eintritte und Führungen betragen 61,20 Euro.

Anmeldungen unter der Kursnummer 201_20203 nimmt die VHS Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, telefonisch 02371 / 217-1943, schriftlich per Anmeldekarte oder online unter www.vhs-iserlohn.de entgegen.

Dateien:
212412P.jpg460 Ki
Werk von Willliam Turner

Joseph Mallord William Turner, Peace - Burial at Sea, Exhibited 1842, © Tate: Accepted by the nation as part of the Turner Bequest 1856. Foto © Tate, London 2018