Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Mittwoch, 13. Mai 2020

Bürgermeister-Sprechstunde am Dienstag

Die drei stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Iserlohn Thorsten Schick, Michael Scheffler und Karsten Meininghaus haben auch während der Corona-Krise ein offenes Ohr für die Anliegen, Wünsche und Anregungen der Iserlohner Bürgerinnen und Bürger.

„Der regelmäßige Austausch mit Ihnen ist uns wichtig, wir legen großen Wert darauf, vor Ort präsent zu sein. Momentan besteht leider nicht die Möglichkeit, bei öffentlichen Veranstaltungen ins Gespräch zu kommen“, erklären die stellvertretenden Bürgermeister.

Eine Gelegenheit zum persönlichen Austausch bietet die telefonische Bürgermeister-Sprechstunde am kommenden Dienstag, 19. Mai, von 16.30 bis 17.30 Uhr. 

Wer das Gesprächsangebot annehmen möchte, kann unter den folgenden Durchwahlen direkten Kontakt aufnehmen:

     

  • Thorsten Schick unter 02371 / 217-1010
  • Michael Scheffler unter 02371 / 217-1011
  • Karsten Meininghaus unter 02371 / 217-1012
  •  

Um allen Anrufern gerecht werden zu können, ist die Gesprächsdauer auf jeweils zehn Minuten begrenzt.