Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Dienstag, 02. Juni 2020

„It’s your future“ – Programm Kulturrucksack 2020 für Kinder und Jugendliche

Ab sofort kann das Veranstaltungsprogramm für den Kulturrucksack 2020 in Iserlohn bei allen mitwirkenden Akteuren und Einrichtungen gebucht werden. Es lädt Kinder und Jugendliche dazu ein, neue Dinge auszuprobieren. Vierzehn spannende Projekte versprechen keine Langeweile, viel Spaß und jede Menge Kreativität. Ob digitale Weltreise, Werbeagentur, Zirkus, Zeichenkurs, Theater, Musik und vieles mehr. „Es dreht sich alles um die Zukunft, so wie sie von Kindern und Jugendlichen mit all ihren Wünschen, Träumen und Visionen gesehen wird“, berichtet Birgit König, Koordinatorin und Ansprechpartnerin für den Kulturrucksack im Kulturreferat der Stadt Iserlohn.

Natürlich hatte die Corona-Pandemie auch Einflüsse auf die Planung der Angebote des Kulturrucksacks. Momentan kann man davon ausgehen, dass die Projekte realisiert werden können - natürlich unter Beachtung und Einhaltung sämtlicher Schutz- und Hygienevorschriften. Aber auch mit diesen kann man Spaß haben und kreativ sein.

Informationen zum Kulturrucksack 2020 mit allen Angeboten, Veranstaltern und Anmeldeinfos sind in einem  Flyer zusammen gefasst, der ab dieser Woche in den weiterführenden Schulen und den geöffneten städtischen Einrichtungen ausliegt. Er kann auch per E-Mail  unter birgit.koenig@iserlohn.de oder telefonisch unter 02371 / 217-1041 angefordert werden.

Dank der großzügigen Förderung aus Mitteln des Landes NRW (Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW und Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration) sind die meisten Programmpunkte kostenfrei oder deutlich kostenreduziert. Von Ende Juni (erste Sommerferienwoche) bis Ende Dezember heißt es „It’s your future“.

Das 2011 durch die Landesregierung initiierte Programm Kulturrucksack NRW fördert die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen im Alter von zehn bis vierzehn Jahren an außerschulischen Lernorten. Mehr Informationen zum Landesprogramm unter www.kulturrucksack.nrw.de

Dateien:
216897P.jpg319 Ki
216898P.pdf1,53 Mi
Kulturrucksack 2020

Birgit König vom städtischen Kulturreferat wirbt für die Angebote des Kulturrucksack 2020.