Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Montag, 15. Juni 2020

Am Samstag in der Musikschule Iserlohn: Aktionstag „Wähle Dein Instrument!“

Ein Tag der offenen Tür oder Großer Schnuppertag im Gebäude der Musikschule – das war vor Corona-Zeiten die Planung der Musikschule. Doch dann kamen die Auflagen zum Infektionsschutz und eine Veranstaltung im Gebäude wäre bis zuletzt nicht sinnvoll machbar gewesen. Daher hat die Musikschule Iserlohn beizeiten umgeplant und lädt nun für kommenden Samstag, 20. Juni, von 14 bis 18 Uhr herzlich ein zu einem Aktionstag, der einmal ganz anders abläuft: Alles findet auf dem Parkplatz und auf den Rasenflächen rund ums Haus an der Gartenstraße 39 statt – natürlich streng unter Coronaschutz-Auflagen.

Alle interessierten Kinder können an acht Pavillons jeweils ein bis zwei verschiedene Instrumente kennenlernen, die Lehrkräfte spielen auch Melodien vor und erklären das Interessanteste. „Wähle Dein Instrument!“ heißt das Motto. So wählt jedes Kind seine drei Lieblingsinstrumente aus und darf diese dann auch selbst ausprobieren. Dies geschieht natürlich unter Mundschutz- und Hygieneregeln und bei Blasinstrumenten mit extra desinfizierten Mundstücken. Auch eine Wegeleitung und Zugangsbeschränkungen sind vorgesehen, damit sich nicht zu viele Personen gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten.
Um möglichst vielen Kindern ab Schulreife (zirka sechs Jahre) bis zirka vierzehn Jahren die Gelegenheit zum Besuch geben zu können, wird darum gebeten, pro Familie mit nur einem Elternteil zu kommen.
Getränke und Kuchen gibt es diesmal nicht, aber Wasserfläschchen für die Jüngsten. Der Eintritt ist kostenlos, die Musikschule hofft auf gutes Wetter nach Sauerländer Maßstäben.

 

Dateien:
217342P.jpg451 Ki
Aktionstag Musikschule Iserlohn

Musikschulleiter Paul Breidenstein (l.) und sein Stellvertreter Adrian Ebmeyer laden herzlich ein zum Aktionstag "Wähle Dein Instrument!"