Iserlohner Rathaus

Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Freitag, 04. März 2011

Projekt Soziale Stadt - Südliche Innenstadt: Bürgerwerkstatt zur "Rahmenplanung Obere Mühle" am 11. März

Anfang Februar haben sich bei der Auftaktveranstaltung zur “Rahmenplanung Obere Mühle” im Rahmen des Projektes Soziale Stadt - Südliche Innenstadt rund sechzig interessierte Bürgerinnen und Bürger über Ablauf und Ziele der Planung informiert. Die Stadt Iserlohn lädt nun am Freitag, 11. März, um 16.00 Uhr in den Fanny-van-Hees-Saal im Stadtbahnhof Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, zu einer Bürgerwerkstatt ein.

Bei der Veranstaltung wird es zunächst darum gehen, die einzelnen Verfahrensschritte darzulegen. Danach sind die Bürgerinnen und Bürger gefragt, ihre Ideen und Meinungen einzubringen. Ziel ist es, Leitvorstellungen zu Themen wie “Kissing & Möllmann”, “Christophery”, “Baarbach”, “Henkelmann” und “Sportplatz In der Läger” gemeinsam mit allen Beteiligten zu erarbeiten. Die Ergebnisse werden dann in den weiteren Planungsprozess mit einfließen.

Moderiert wird die Bürgerwerkstatt von Professor P. Jahnen vom Planungsbüro Heinz Jahnen Pflüger aus Aachen, das mit der Bearbeitung des Rahmenplanes beauftragt ist. Als Ansprechpartnerin der Stadt Iserlohn wird Projektleiterin Gabriele Bilke vor Ort sein. Ende der Veranstaltung wird etwa gegen 20.00 Uhr sein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!