Iserlohner Rathaus

Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Donnerstag, 16. Juni 2011

Regelmäßige Bürgersprechstunde mit Ressortleiter Olaf Pestl im Quartiersbüro - Erster Termin am Montag

 

Olaf Pestl, Leiter des Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz der Stadt Iserlohn, ist im Iserlohner Rathaus verantwortlich für das Projekt “Soziale Stadt Iserlohn”. Er lädt ab sofort regelmäßig einmal im Monat zur Bürgersprechstunde in das Quartiersbüro Südliche Innenstadt / Obere Mühle an der Peterstraße 8 -10 ein. Am kommenden Montag, 20. Juni, zwischen 10.00 und 11.00 Uhr geht es los. Dann steht er vor Ort für Informationen und Gespräche zur Verfügung.

 

Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers, aber auch alle anderen Interessierten sind herzlich eingeladen, sich in Sachen Stadtentwicklung auf den neuesten Stand bringen zu lassen. Die ehemaligen Fabriken Kissing & Möllmann und Christophery, der Lägersportplatz, der Bereich Hardtstraße oder auch neue Bänke entlang des Radweges auf der ehemaligen Eisenbahntrasse: Diese und weitere Projekte stehen zurzeit auf der Agenda des Projektes Soziale Stadt Iserlohn. Olaf Pestl erläutert sie, ist offen für Ideen und Anregungen und natürlich auch für Kritik.

Im Rahmen des Projektes wird das Quartier Südliche Innenstadt / Obere Mühle bis 2015 städtebaulich und sozial aufgewertet. Die Sprechstunden von Olaf Pestl sind Teil der Bürgerbeteiligung und finden wie eingangs beschrieben bis Ende des Jahres statt. Weitere Informationen gibt es im Quartiersbüro unter Telefon 02371 / 3512520 und im Internet unter www.soziale-stadt-iserlohn.de