Iserlohner Rathaus

Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Montag, 29. August 2011

Projekt Soziale Stadt: Sprechstunde des Seniorenbeauftragten im Quartiersbüro

Frank Finkeldei, Seniorenbeauftragter der Stadt Iserlohn, steht am Montag, 5. September, von 14.00 bis 16.00 Uhr für Informationen und Gespräche im Quartiersbüro, Peterstraße 8 - 10 zur Verfügung.

Der Seniorenbeauftragte setzt sich seit 2009 für die Wahrung der Interessen von Seniorinnen und Senioren ein. Er vermittelt zwischen Angehörigen der "reifen Generation" und informiert als kompetenter Ansprechpartner über die zahlreichen Angebote für Seniorinnen und Senioren in Iserlohn, wie zum Beispiel den ehrenamtlichen Dienst "Continue". Alle Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils und alle Interessierten können sich im Rahmen der Sprechstunde mit jederlei Fragen und Anliegen ohne Anmeldung persönlich an ihn wenden.

Die Sprechstunde des Seniorenbeauftragten ist Teil des Dialogs zwischen Stadtverwaltung und Bewohnerinnen und Bewohnern des Gebiets Südliche Innenstadt / Obere Mühle. Im Rahmen des Projektes "Soziale Stadt Iserlohn" werden dort bis 2015 zahlreiche soziale und städtebauliche Projekte verwirklicht. Die Sprechstunde findet an jedem ersten Montag im Monat statt und ist bis Ende 2011 befristet.

Weitere Informationen gibt es im Quartiersbüro unter der Telefonnummer 02371 / 3512520 oder im Internet unter www.soziale-stadt-iserlohn.de.