Iserlohner Rathaus

Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Donnerstag, 01. September 2011

Sprechstunde des Integrationsrates im Quartiersbüro

Am kommenden Donnerstag, 8. September, von 16.00 bis 18.00 Uhr stehen Hanife Sönmez und Arife Durdu-Ugur vom Iserlohner Integrationsrat im Quartiersbüro, Peterstraße 8 - 10, für Gespräche und Informationen zur Verfügung.

Mit ihren Erfahrungen können sie in vielen Fragen zu den Themen Integration und Migration Auskunft geben. Besonders interessiert sind die Mitglieder des Integrationsrates an Anregungen der Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers für die zukünftige Entwicklung des Zusammenlebens von Menschen unterschiedlicher Herkunft.

Die Sprechstunde des Integrationsrates ist Teil des Projektes "Soziale Stadt Iserlohn", bei dem das Quartier Südliche Innenstadt / Obere Mühle bis 2015 städtebaulich und sozial aufgewertet wird. Die Sprechstunde findet an jedem zweiten Donnerstag eines Monats statt und ist bis Ende 2011 befristet.

Weitere Informationen gibt es im Quartiersbüro unter der Telefonnummer 02371 / 3512520 oder im Internet unter www.soziale-stadt-iserlohn.de